Die Zahl der Fälle brach einen Rekord, Deutschland ist in Alarmbereitschaft: Beschränkungen für Ungeimpfte sind auf dem Weg!

8
Werbung

Da die Zahl der Coronavirus-Fälle in Europa zunimmt und der Kontinent zum neuen Zentrum der Epidemie wird, kündigen die Regierungen weiterhin neue und strengere Kovid-19-Maßnahmen an.

Eines der Länder, die beschlossen, neue Beschränkungen, insbesondere bei Impfungen, zu verhängen, war Deutschland.

70.000 Fälle in 24 Stunden

Angela Merkel, die sich auf die Übergabe des Amtes des Ministerpräsidenten vorbereitet, gab die Entscheidung der im Land versammelten Landes- und Bundesversammlungen bekannt, in denen in den letzten 24 Stunden eine sehr hohe Fallzahl von 70.000 verzeichnet wurde.

DISKUSSION ZWISCHEN IMPFUNGEN

Deutschland, das derzeit 68,7 Prozent seiner Bevölkerung geimpft hat, hat die Behörden veranlasst, unter dem Ziel der Regierung von mindestens 75 Prozent zu bleiben. Laut dem mit der Einführung der Omicron-Variante getroffenen und voraussichtlich in Kürze bekannt gegebenen Beschluss steht nach der Diskussion in der Ethikkommission eine verbindliche Kovid-19-Impfung ab Februar 2022 auf der Tagesordnung.

Werbung

EINSCHRÄNKUNGEN FÜR Geimpfte

Deutschland will bis Ende des Jahres 30 Millionen Dosen des Impfstoffs liefern. Die angekündigte Entscheidung wird voraussichtlich auch eine Reihe neuer Beschränkungen für Bürger einführen, die nicht über den Kovid-19-Impfstoff verfügen.

Dementsprechend werden soziale Aktivitäten wie nicht-obligatorisches Einkaufen, kulturelle und künstlerische Aktivitäten sowie Sport für ungeimpfte Deutsche eingeschränkt.

Die Beschränkungen enden hier nicht. Geplant ist laut der noch zu verkündenden neuen Entscheidung, die Zahl der Personen, die sich in Innenräumen treffen können, zu begrenzen.

BOTSCHAFT „NATIONALE SOLIDARITÄT“ VON MERKEL

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte auf der Pressekonferenz: „Wir sind uns des Ernstes der aktuellen Lage bewusst und erfordern neue Maßnahmen. Dazu müssen wir zunächst die vierte Welle durchbrechen, die wir noch nicht geschafft haben.“ zu kontrollieren, und dafür müssen wir die von uns umgesetzten Maßnahmen um neue Maßnahmen ergänzen.“

Während Merkel diese Situation als „nationale Solidaritätsbewegung“ bezeichnete, betonte sie, dass der Zusammenbruch des Gesundheitssystems, das mit zunehmenden Fällen zu leiden begann, aufgrund der Ungeimpften verhindert werden sollte.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More