Die Tagesordnung des Fußballrates ist Sergen Yalçın und seine Vorlieben! „Er gründet ein Geschäft“

14
Werbung

1) Galatasaray verlor zusammen mit dem Altay-Spiel insgesamt 12 Punkte in 5 Spielen, in denen es in dieser Saison die Führung übernahm. Was könnte der Grund für diese Verluste sein, die im Meisterschaftsrennen das Handtuch warfen? Liegt es daran, dass das Personal jung ist, oder ist es körperliche Inkompetenz oder etwas anderes?

GÜNTEKİN ONAY: GUT WILL SEIN IST NICHT GENUG

Das behaupte ich seit Beginn der Saison; Die Qualität von Galatasarays Mittelfeld ist für die Ziele nicht geeignet. Taylan und Berkan sind fleißig und haben gute Absichten. Aber verleihen sie dem Spiel großartigen Intellekt und Qualität? Lösen sie Probleme? Sie schießen keine Tore, sie geben auch keine Vorlagen. Abgesehen davon gibt es verschiedene Spielertypen in der Stürmerzone, aber auch dort geht die Suche, Instabilität und Verunsicherung weiter. Niemand, auch Terim nicht, konnte sagen: „Das ist Galatasarays erster Stürmer.“ Und das lenkt die gelb-roten Leute von den gewünschten Ergebnissen ab.

MEHMET ARSLAN: ER NIMMT KEIN HANDTUCH FÜR DAS RENNEN

Beim Rennen ein Handtuch werfen? Ich stimme nicht zu. Schau dir Başakşehir an. . . Sie kletterten vom Tabellenletzten an die Spitze. Das gleiche gilt für jedes Team. Ha, „G. Gibt der Palast Licht?“ Wenn ja, wäre meine Antwort „Nein“. Ein neues und junges Team. Ihre Europa-League-Aufstiege haben ihre Konzentration in der Super League gebrochen. Dies ist einer der Hauptgründe für ihre Not. Aber dennoch wird der Term-Faktor sie wieder auf den Vormarsch bringen.

UĞUR MELEKE: MITTELFELDER WERDEN EINGESTELLT

Ich bin mir nicht sicher, ob es ein gemeinsames Muster in den Spielen gibt, in denen G. SARAY die Führung übernahm und Punkte verlor. Es traten verschiedene Gründe auf. In der Vergangenheit spielten Terims falsche Veränderungen und Beharrlichkeit wie Babel-Arda bei einigen Verlusten eine Rolle. Dann, an einigen Tagen, wurde die Rechnung für die Rückkehr nach Berkan-Taylan und das Herunterschalten bezahlt. Ich denke, der Grund für die Niederlage war, dass das Mittelfeld vor Altay sehr leicht passiert wurde. Ein Spiel, in dem die Mittelfelder zerstört werden, wird für Altay von Vorteil sein. Denn dies ist die Umgebung, die die schnellen Spieler von Altay suchen.

„WENN ES GEGEN GALATASARAY UND FENERBAHÇE EINE BAUWEISE GIBT, SOLLTEN SIE IHRE NAMEN ANGEBEN“

2) Burak Elmas: „Sie untergraben Nihat Özdemir in TFF. Es gibt diejenigen, die Galatasaray und Fenerbahçe mit Nihat Bey in einen Kampf bringen und ihn in eine schwierige Situation bringen wollen. Es ist eine Verpflichtung für die TFF, zurückzutreten“, sagte er und zeigte auf die Vorstände. Hat Diamant Recht? Ist die Situation so schlimm?

UĞUR MELEKE: SIE KÖNNEN TFF ERKENNEN

Ehrlich gesagt ist das kein Thema, mit dem ich mich sehr gut auskenne. Als Sportfan von außen kann ich jedoch sagen: Sowohl Burak Elmas als auch Ali Koç sind starke Namen. Wenn es eine Verschwörungsfront gegen Galatasaray und Fenerbahce gibt, können sie ihre Namen preisgeben. Zumindest können sie es mit Nihat Özdemir und dem Vorstand teilen. Es macht für mich wenig Sinn, anonym öffentlich Stellung zu nehmen.

MEHMET ARSLAN: NİHAT ÖZDEMİR LONE MAN

Leider ist Nihat Özdemir ein einsamer Mann, abgesehen von einigen seiner Freunde. Was bedeutet „Unterschnitzen“? Es ist notwendig, es zuerst zu öffnen. Helfen sie Özdemir nicht oder verfolgen sie einen anderen Ansatz? Reden sie anders mit Clubpräsidenten und anders mit Özdemir? Burak Elmas ist sich dessen bewusst und er hat Recht. Es gibt diejenigen, die Özdemir in Ruhe lassen und auf Belohnung warten. Niemand sollte den Kopf in den Sand stecken. Ja, die Lage ist so schlimm. Ich applaudiere Elmas dafür, dass er das ausgesprochen hat.

GÜNTEKIN-GENEHMIGUNG: ANSPRÜCHE MÜSSEN ERFÜLLT WERDEN

Ich bewundere und respektiere die Beständigkeit und Haltung von Burak Elmas, seit er Präsident wurde. Wenn er jedoch eine solche Aussage macht, sollte er etwas klarer und deutlicher sprechen. Wer untergräbt die Föderation? Oder wenn es eine Formation gegen Galatasaray gibt, wer organisiert oder macht sie. Das sind schwere Vorwürfe. Herr Elmas muss diese Anschuldigungen erfüllen.

„WIR HABEN NACH JEDEM SPIELERWECHSEL EINE BEŞİKTAŞ-ABNAHME GESEHEN“

3) Beşiktaş hat im Spiel von Kasımpaşa nach dem Gipfel von Cebi-Yalçın 1:1 unentschieden gespielt. Hast du irgendeine Bewegung in Schwarzweiß gesehen? Was wird diese Mannschaft heute gegen Dortmund machen?

UĞUR MELEKE: DIE LETZTEN BEIDEN SPIELE BEGINNEN GUT

Es gibt tatsächlich eine Aufregung bei Schwarz-Weiß-Menschen. Sie begannen das Spiel von Giresun sehr gut, aber sie zerstreuten sich nach dem Elfmeter. Vor Kasımpaşa begannen sie nicht schlecht, aber nach jeder Auswechslung sahen wir einen Stürmer Kasımpaşa und einen Rückfall Beşiktaş. Mit Serdar-Montero in der Hand von Sergen Yalçın scheint Welintons Beharrlichkeit ihm Schwierigkeiten zu bereiten. Zudem sind die Stürmer nicht effizient, aber Güven bekommt nicht genug Chancen. Wenn es schlecht läuft, ist es nicht besser, jungen Leuten mehr Chancen zu geben, als auf den gleichen Spielern zu bestehen?

GÜNTEKIN-GENEHMIGUNG: BŞEİKTAŞ MUSS DAS SYSTEM ÄNDERN

Besiktas kann nach Niederlagen in Folge trotz allerlei Reden und Bemühungen nicht aufstehen. Tatsächlich beginnen die Spiele auch bei allen fraglichen Niederlagen gut, aber nach dem Gegentor wird es noch schlimmer. Auf diese Situation müssen nicht nur der Trainer, sondern auch die Spieler auf dem Feld reagieren. Ich bin nicht jemand, der sehr an den Systemen hängt, aber in der aktuellen Situation drehte Beşiktaş 4-2-3-1 im 4-1-4-1, Pjanic neben Josef und Larin-Alex Teixeira- Muss es versuchen der Ghezzal. Auf diese Weise denke ich, werden Pjanic und Teixeira effizienter sein.

MEHMET ARSLAN: SERGEN YALÇIN IST ALLEIN

Natürlich will Gönül, dass Beşiktaş gewinnt, aber die Fakten innerhalb der Mannschaft sagen das nicht. Ich glaube, Nihat Özdemir lebt in der Föderation und Sergen Yalçın lebt in Beşiktaş. Ich glaube, die Spieler und das Management haben kein großes Verständnis für ihn. Hat Sergen Yalçın darin auch Fehler? Natürlich gibt es. Aber es überschreitet nicht 10 Prozent.

Werbung

DER FAKTOR, DER DEN UNTERSCHIED MACHT, IST NICHT 3 VERTEIDIGUNG, ES IST SOSA

4) Pereira kehrte in die Triple-Defense zurück und sagte über das Spiel im Rize-Match, das sie mit 4:0 gewannen: „Das ist der wahre Fenerbahce. Wenn wir so spielen, werden die Siege weitergehen“, sagte er. Ist diese Feststellung richtig?

GÜNTEKİN ONAY: SZALAI HATTE AUCH BEIGETRAGEN

Es ist bedeutungslos, den Sieg von Fenerbahçe mit einer dreifachen oder vierfachen Verteidigung in Verbindung zu bringen. Natürlich gibt es in dieser Saison mehr Übung, um mit der Triple-Defense zu spielen. Ich denke jedoch, dass der Hauptfaktor für den unterschiedlichen Sieg entscheidend war, nachdem Sosa ins Spiel kam. Vor allem in den Abschnitten, in denen sich Rizespor komplett von der Spieldisziplin löste, zeigte sich eine andere Bilanz, mit Sosas Stampfen, der Spielleitung mit Pässen und Szalais Beitrag zu den Angriffen. Mit der Rückkehr von Fenerbahçe-Mittelfeldspieler Luiz Gustavo zeigte er eine stärkere Abwehrhaltung.

UĞUR MELEKE: ANZAHL DER ANGRIFFER MUSS ERHÖHT WERDEN

Was genau war der Unterschied zwischen Dreifach-Verteidigung und Vierfach-Verteidigung? Szalai von der Abwehr abziehen und Meyer ins Mittelfeld aufnehmen? Es war absurd, eine wundersame Veränderung zu erwarten, als Meyer Szalai ersetzte. . Fenerbahces Problem ist nicht die Anzahl der Verteidiger, sondern die Unfähigkeit, die Offensive zu steigern. Die Leidenschaft in diesem Match war natürlich positiv, das Spiel war flüssiger. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass Rizespor auch sehr kontaktlos spielt und viel Platz lässt. Ich denke, dass Fenerbahce die Anzahl der Angreifer auf dem Feld erhöhen sollte, um die Kontinuität des Spiels zu gewährleisten.

MEHMET ARSLAN: PEREIRA HAT ABER RECHT. . .

Fußball kann man nicht nur mit Zahlen spielen, und man kann keine Lösungen für Probleme in einer Mannschaft mit Zahlen finden. Fenerbahce hat nicht gewonnen, weil sie 3 oder 4 gespielt haben, sondern weil sie gut gespielt haben. Sie haben gut gekämpft und sehr gute Tore geschossen. Dazu trug natürlich auch das ineffektive Spiel des Gegners bei. Aber als Team haben sie das dringend benötigte Selbstvertrauen gewonnen. Pereira hat Recht, aber unter 2 Bedingungen: 1-) Dieses Spiel wird fortgesetzt. 2-) Dieser Kampf und die Zusammenarbeit werden zunehmen.

„TRABZONSPOR BRAUCHT NAMEN, UM ZUR VERTEIDIGUNG BEIZUTREITEN“

5) Spitzenreiter Trabzonspor agierte zu Beginn des Transfers und unterschrieb bei Elfenbeinküste-Stürmer Jean Kouassi. Es wird erwartet, dass der Burgunder Blues 3 weitere Transfers machen wird. Welche Positionen sollten Sie Ihrer Meinung nach verstärken?

MEHMET ARSLAN: SIE KONZENTRIEREN NUR DIE LEAGUE

Sie konzentrieren sich ohne Polemik auf die Liga. Das unterscheidet Trabzonspor von den anderen 3 großen Playern. Während alle etwas diskutieren, verstärken sie das Team. Ich weiß nicht, für welche Position sie wechseln werden. Aber ich weiß, dass Trabzonspor unter den Spitzenreitern der europäischen Ligen die Mannschaft ist, die die größte Gefahr im Schloss hat. Das lässt mich denken, dass er Namen braucht, die auch zur Verteidigung des Teams beitragen.

UĞUR MELEKE: KOUASSI GUTE ÜBERTRAGUNG

Die Flügelspielerverstärkung ist extrem auf den Punkt. Denn Gervinho gibt es nicht mehr und nur Yusuf Sarı wurde dort hinter Nwakaeme-Abdülkadir Ömür zurückgelassen. Jean Kouassi wird dort für die nötige Tiefe sorgen. Auch im defensiven Kern reicht die Tiefe nicht aus, wenn einer von Vitor Hugo-Edgar ein Problem hat. Vielleicht wäre eine Stopperverstärkung angebracht. Es scheint viele Mittelfeldspieler im Kader zu geben, aber Berat-Siopis-Dorukhan-Trondsen sind eigentlich ähnliche Spieler. Zwei von ihnen werden nun als Außenverteidiger eingesetzt. Vielleicht kann in Trabzonspor eine doppelte Nummer acht Verstärkung gemacht werden.

GÜNTEKİN ONAY: VERSTÄRKUNG MUSS IM STOPPER GEMACHT WERDEN

Wie viele Punkte Trabzonspor in der Liga-Halbzeit führen wird, wird auch die Transferpolitik des burgunderblauen Managements prägen. Doch in Gervinhos Abwesenheit war eine Verstärkung durch einen Stürmer, der auch auf dem Flügel spielen konnte, unbedingt notwendig. Insofern halte ich den Transfer von Jean Kouassi für einen richtigen Schritt. Außerdem sollte ein Verteidiger, der eine Alternative zu Edgar Ie und Vitor Hugo sein wird, ohnehin zum Kader stoßen.

„REFERENZEN KÖNNEN SPRECHEN, KEIN PROBLEM“

6) Dortmund-B in Deutschland. Der Schiedsrichter des Münchner Spiels, Zwayer, trat vor die Fernsehkameras und erläuterte die Gründe für die diskutierten Entscheidungen. Wäre es zu wahnhaft zu sagen: „Das sollte auch bei uns so sein“?

GÜNTEKİN ONAY: DER WEG DES GEISTES ist EINS

Ich werde Ihnen etwas Interessantes erzählen. . . Wir diskutieren diese Schiedsrichterfragen seit Jahren im Fernsehen. Meine Frau Serra, eine ehemalige Medienmanagerin, sagt seit 5-6 Jahren, dass dieses Problem mit der Praxis in Deutschland weitgehend gelöst werden kann. Der Weg des Geistes ist eins. Im American Football wird ein ähnlicher Antrag zum Zeitpunkt des Spiels gestellt. Darüber hinaus sollen auch Schiedsrichterdialoge in Positionen mit oder ohne VAR, die von der Öffentlichkeit stark besetzt sind, übertragen werden. An all dem ist nichts auszusetzen.

UĞUR MELEKE: EINE NÜTZLICHE STRATEGIE

Der Klassiker ist Deutschlands größtes Spiel. Einer der Klassiker des Weltfußballs. Positiv fand ich auch, dass der Schiedsrichter ans Mikrofon kam und das Publikum in einem solchen Match aufklärte. Vielleicht nicht in jedem Spiel, aber ich denke, eine solche Strategie wird in so kritischen Spielen nützlich sein. In der Türkei herrscht große Verwirrung, insbesondere über den VAR-Standard. Ich frage mich zum Beispiel, nach welchen Kriterien Bahattin Şimşek, der VAR des Spiels Galatasaray-Altay, den Schiedsrichter an den Monitor eingeladen hat? Aus welchen Gründen hat Cüneyt Çakır diese Entscheidung getroffen?

MEHMET ARSLAN: GRÖSSERE DISKUSSIONEN

Die Begründung von Schiedssprüchen führt in der Türkei zu größeren Kontroversen. Als VAR in unser Leben trat, sagten wir: „Ohh, wir sind jetzt erleichtert.“ Aber es kam zu weiteren Kontroversen. Niemand will Gerechtigkeit. Alle Vereine wollen für sich selbst entschieden werden. Das ist das Wesentliche. Lass uns nicht einen solchen Weg gehen. Eine solche Entscheidung ist in Deutschland und Norwegen möglich. Aber geben wir es zu; Im Fußball sind wir ein Land mit Verständnis für den Nahen Osten. Wir haben keine Kompromisskultur und keine Absicht.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More