Die Schwarzmalerei geht in Beşiktaş weiter! „So etwas haben sie seit 40 Jahren nicht mehr gesehen“

9
Werbung

Nach der 0:4-Niederlage gegen Giresunspor führte die Begeisterung der Fans, die hofften, dass sich mit der Entscheidung, „mit Sergen Yalçın weiterzumachen“, etwas ändern, zu einer neuen Enttäuschung über das zum Scheitern verurteilte Spiel in der zweiten Halbzeit, obwohl es ging mit dem Kampf in der ersten Hälfte aufwärts.

Der einzige Trost für die Fans von Beşiktaş war das großartige Tor von Can Bozdoğan und sein gutes Spiel. Ein Punkt wurde als Statistik aufgezeichnet, die die Pechsträhne von 6 Spielen beendete.

Einen so schlimmen Zusammenbruch hat die schwarz-weiße Community seit vielen Jahren nicht mehr erlebt. Beşiktaş-Fans erinnern sich nicht so schlecht an die letzten 40 Jahre. Ab der 15. Woche beträgt die Anzahl der erzielten und kassierten Tore der schwarz-weißen Mannschaft mit 21 Punkten und 6 Siegen, 6 Niederlagen und 3 Unentschieden 22. An die Saison, in der Beşiktaş so wenige Punkte in der Liga holte, wird man sich kaum noch erinnern, und wenn noch 5 Niederlagen in Folge in der Champions League dazukommen, wie Trainer Sergen Yalçın sagte: „Besiktas-Leute erinnern sich schon seit vielen Jahren nicht mehr an eine so schlechte Zeit.“ .

VON SERGEN YALÇIN ZUM CLUBRISIKO

Sergen Yalçın, der Trainer des Schwarz-Weiß-Teams, sprach nach dem Spiel von Kasımpaşa ein besonderes Thema an und sagte, dass „die Spieler, die wir später ins Spiel bringen, keinen Beitrag leisten“.

Wenn wir uns die Torverteilung von Beşiktaş anschauen, sehen wir, dass nicht nur die später hinzugekommenen Spieler, sondern auch die in dieser Saison transferierten Stars nicht viel dazu beigetragen haben und nur 7 der 22 erzielten Tore aus Neutransfers stammen.

Hier ist die Situation der neuen Spieler von Beşiktaş in der 15. Woche:

Werbung

Batshuayi: Er ist mit 4 Toren der Spitzenreiter in diesem Feld. Sein letztes Tor erzielte der Belgier jedoch im Spiel gegen Medipol Başakşehir, das in der 9. Woche mit 2:3 verloren wurde, per Elfmeter. Batshuayi, genannt Batman, hat in 4 Spielen in der Champions League kein Tor erzielt.

Kenan Karaman: Kenan Karaman, ein weiterer Stürmer der Schwarz-Weißen, schnitt viel schlechter ab als Batshuayi und erzielte in 17 Spielen in der Liga und in Europa kein Tor.

Alex Teixeria: Er hat Beşiktaş mit seinem Tor im Spiel gegen Karagümrük 3 Punkte geholt, aber der brasilianische Fußballspieler hat seit seiner Ankunft nur eine Statistik. In dieser Statistik werden die 2 erzielten Tore aus den Bällen erzielt, die von der gegnerischen Abwehr gefangen wurden, ohne jegliche Teamorganisation.

Can Bozdoğan: Can Bozdoğan erzielte gestern Abend das siebte Tor durch Beşiktaşs neue Transfers. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass Can Bozdoğan der einzige neue Transfer ist, der Beşiktaş-Fans derzeit begeistert.

Miralem Pjanic: Pjanic, der von Barcelona ausgeliehen wurde und voraussichtlich der Anführer des Spiels sein würde, konnte in seinen Spielen nicht viel beitragen, außer in der Mitte zu bleiben und lange Bälle zu werfen, und hatte nur 2 Vorlagen.

Salih Uçan: Nach einigen Spielen wurde er auf die Bank verurteilt. Fans und Sergen Yalçın haben viel von ihm erwartet, aber es stellte sich heraus, dass das Gegenteil der Erwartungen war.

Mehmet Topal: Der lange verletzte Mehmet Topal kommt meist erst später ins Spiel.

Umut Meraş: Er steht als Linksverteidiger in Konkurrenz zu Rıdvan und gibt sein Bestes, seit er die Aufgabe bekommen hat.

Wie Sie sehen, erlebt Beşiktaş, der in der vergangenen Saison mit den hervorragenden Leistungen seiner Neuzugänge Ghezzal, Rosier, Aboubakar, Montero, Josef und der Rückkehr aus der Leihe Meister wurde, in dieser Saison eine außergewöhnlich schlechte Saison aufgrund des geringen Beitrags von Neu Neuverpflichtungen und späte Spieler.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More