GemischteDinge

Die neue Methode der Impfgegner hat aufgegeben!

Werbung

Wie in ganz Europa traten nach steigenden Coronavirus-Fällen und der neuen Variante Omicron in Dänemark strenge Kontrollen und Beschränkungen in Kraft.

Der 6 Monate gültige „Corona-Pass“, der für das Betreten des sozialen Umfelds des Landes erforderlich ist, wird an Personen ausgehändigt, die das Coronavirus überlebt haben. Dänen ohne Reisepass können keine Bars, Clubs, Restaurants, Indoor-Events, Kinos, Galerien, Museen betreten und können nicht ins Ausland reisen.

AUCH VERSUCHEN, CORONA ZU SEIN

Impfgegner, die sich einen „Corona-Pass“ besorgen wollen, versuchen bewusst, sich die Krankheit einzufangen, indem sie einem unglaublichen Infektionsweg folgen. Social-Media-Gruppen, die Ratschläge zur Ansteckung mit dem Virus anbieten, werden bei Menschen, die bereitwillig ihre Gesundheit riskieren, immer beliebter.

Werbung

VERWENDET DIE GLEICHE PLATTE UND DEN GLEICHEN BECHER ZUM FANGEN DES CORONAVIRUS

Ein dänischer Spitzname Dörte, der Gesundheitsratschläge bewusst ignoriert und versucht, sich anzustecken, begründet seine Entscheidung mit folgenden Worten:

„Jetzt habe ich den Prozess so satt, dass ich mich entschlossen habe, immun gegen die Krankheit zu werden, um einen schnellen Corona-Pass zu bekommen und nicht ständig getestet zu werden. Mein Sohn und seine Freunde haben sich mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich derzeit in Isolation. Ich ging zu ihnen, um Ich werde krank, ich umarme sie, ich esse mit ihnen vom gleichen Teller. Ich trinke aus dem gleichen Glas.“

„TEILE DEINE LOLIOPOPS MIT MENSCHEN MIT CORONA“

Menschen, die sich absichtlich mit dem Coronavirus infizieren, glauben, dass die Exposition gegenüber dem Virus ihrem Immunsystem besser dient als Impfstoffe.

„Sie können Lutscher, Süßigkeiten und dergleichen mit positiven Menschen teilen“, sagte Lone aus Nordjütland in seinen Vorschlägen zur Ansteckung. Küsse, Umarmungen und Hände reichen nicht. Verwenden Sie etwas mit so viel Schleimhaut wie möglich. ‚ Er benutzt.

Kirsten aus Midtsjalland teilte sich einen Lutscher mit einem Freund, der kürzlich positiv getestet wurde, sich aber bisher nicht mit dem Virus anstecken konnte: „Ich glaube, dass eine Krankheit das Immunsystem stärkt, und ich tue dies, um den Druck der Regierung.“

WARNUNG VON EXPERTEN: SIE KÖNNTEN KRANKENHAUS SEIN

Das dänische Gesundheitsamt ermutigt die Menschen, sich impfen zu lassen, anstatt den gefährlichen Weg einzuschlagen. Der Infektionsarzt Andreas Rudkjobing warnte davor, dass junge, gesunde Menschen schwer erkranken und ein höheres Krankenhauseinweisungsrisiko haben können, wenn sie sich bewusst anstecken, weil sie nicht geimpft sind.

Aber hartnäckige Gegner des Impfstoffs, die sagen, dass sie die Jagd nach Kovid fortsetzen werden, ignorieren weiterhin offizielle Ratschläge.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More