Der Zeh des neuen Malatyaspor-Torhüters Abdulsamed Damlu ist gebrochen

Laut schriftlicher Stellungnahme des gelb-schwarzen Vereins gab Vereinsarzt Cahit Günaydın Auskunft über die verletzten Spieler.

Guten Morgen, zum Gesundheitszustand des im Training verletzten Torhüters Abdulsamed Damlu sagte er: „Nach eingehenden Untersuchungen und Tests wurde ein gebrochener Zeh festgestellt und mit seiner Behandlung begonnen.“

Guten Morgen, Mittelfeldspieler Rahman Buğra Çağıran, der seit einiger Zeit verletzt ist, hat seine Behandlung abgeschlossen und erklärt, dass dieser Fußballspieler mit der Mannschaft arbeiten wird.

Günaydın sagte: „Unser Fußballspieler Walter Bwalya wurde nicht in den Kader des Matchcamps aufgenommen, weil er Anzeichen einer Infektion der oberen Atemwege zeigte.“

Guten Morgen, er hat bemerkt, dass die Behandlung von Benjamin Tetteh fortgesetzt wird.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert