GemischteDinge

Cremiges Gebäck

Werbung

Zutaten für das cremige Gebäckrezept

  • 3 Gläser Mehl
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Teeglas warme Milch
  • 1/2 Teeglas Öl
  • 50 g Butter (weich)
  • 2 Teelöffel Salz

Für cremige Gebäckfüllung

  • 100 g Sahne
  • 1 Glas Haselnusskerne (grob gehackt)
  • 1-2 Teelöffel Zimt

Für die cremige Gebäckoberseite

  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Mohn

Wie man cremige Donuts macht

Schritt für Schritt Cremige Gebäckherstellung:

Gebäck, das für das Frühstück unverzichtbar geworden ist; Es kann auf viele verschiedene Arten serviert werden, wie zum Beispiel als Katmer-Teig oder Kartoffel-Teig. Wenn Ihre Zutaten fertig sind, können wir mit dem cremigen Gebäckrezept beginnen.

  • Die Hefe mit der warmen Milch und dem Kristallzucker vermischen.
  • Öl, Butter und Salz zur fermentierten Milch geben und mischen. Mehl nach und nach und kontrolliert zugeben und zu einem glatten Teig kneten.
  • Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und bedecken Sie ihn. 45 Minuten bei Zimmertemperatur gären lassen.
  • Nehmen Sie einen der ausgeruhten Teige auf die bemehlte Arbeitsfläche. Einen halbfingerdicken rechteckigen Teig ausrollen.
  • Zuerst den ausgerollten Teig mit Sahne bestreichen, dann die Haselnusskerne darauf verteilen und zuletzt mit Zimt bestreuen. Rollen Sie den Teig zu einer Rolle. Zwei fingerbreite Scheiben schneiden.
  • Den restlichen Teig ebenso zubereiten und neben das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Auf diese Weise weitere 20 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Zum Schluss die Oberseiten mit Eigelb bestreichen und mit Mohn bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 185 Grad 25-30 Minuten backen.
  • Sie können cremiges Gebäck mit hausgemachter gefrorener Wassermelone servieren. Guten Appetit gleich jetzt.

Was sind die Tricks von cremigem Gebäck?

  • Damit sich die Hefe schneller auflöst, nach dem Mischen mit Zucker und Milch 15 Minuten warten.
  • Wenn die Teigkonsistenz weich ist, können Sie gesiebtes Mehl hinzufügen.
  • Weiterkneten bis der Teig dick ist. Dann mit einem feuchten Tuch ruhen lassen. Nach dem Ruhen noch einige Male kneten und formen.
  • Neben Sahne können Sie auch Labneh-Käse in die Füllung des Teiges geben. Damit das Brötchen aufgeht; Sie können einen Teelöffel Backpulver und eine kleine Menge Backpulver hinzufügen.

Wie viele Kalorien hat 1 Portion Sahnegebäck?

Eine 100-Gramm-Portion cremiges Gebäck, das einen hohen Kohlenhydratwert hat, hat etwa 340 Kalorien. Ein mittelgroßes Gebäck hat durchschnittlich 215 Kalorien.

Wenn Sie auf der Suche nach Snacks sind, die Sie zur Teezeit servieren können, werfen Sie einen Blick auf die angebotenen Gebäckrezepte in leckeren Sorten.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More