Cook Finance führt DeFi-Indexplattform für Avalanche ein

7
Werbung

Cook Finance, eine dezentralisierte Asset-Management-Plattform, startet auf Avalanche und bringt den Benutzern im schnell wachsenden Blockchain-Ökosystem eine Reihe von dezentralisierten Finanzindizes (DeFi) zur Verfügung.

Der neue Dienst kommt, da Avalanche und andere aufstrebende Blockchains versuchen, Marktanteile von Ethereum zu gewinnen, wo sich Benutzer über hohe Gebühren beschwert haben.

„Wir sehen diese Einführung als eine einfache Möglichkeit für neue Benutzer, die in DeFi-Indizes einsteigen möchten, aber von hohen Gasgebühren bei Ethereum gebremst wurden“, sagte Adrian Peng, CEO von Cook Finance.

Ähnlich wie Indexprodukte im traditionellen Finanzwesen bestehen die Indexprodukte von Cook aus einer Liste von Token und verfolgen die Wertentwicklung der zugrunde liegenden Vermögenswerte, was es Anlegern erleichtert, eine diversifizierte Allokation von Kryptowährungen in einer einzigen Transaktion zu kaufen.

Cook Finance hat im Juni sein Mainnet auf der Ethereum-Blockchain gestartet, und es ist auch auf der OEC-Blockchain live.

Zusätzlich führt Cook drei neue Avalanche-fokussierte Indizes ein: den AVAX Ecosystem Index, den AVAX Mega Cap Yield Farming Index und einen AVAX Stablecoin Yield Farming Index.

Die beiden letztgenannten Indizes beinhalten eine Ertragslandwirtschaftskomponente durch Avalanche’s Yield Ca.

Laut Datenanbieter Messari ist Avalanche derzeit die zwölftgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und überstieg am Dienstag 26 Milliarden US-Dollar. Der Token gehört zu einer Gruppe, die als „Ethereum-Killer“ bekannt ist und in diesem Jahr verstärktes Interesse der Krypto-Community auf sich zog, da sich Benutzer von Ethereum über hohe Transaktionskosten beschwerten. Der Preis des AVAX-Tokens von Avalanche ist in diesem Jahr fast um das 30-fache gestiegen.

„Wir stoßen in der Community auf großes Interesse an der Expansion in neue Ketten und Layer 1′s mit niedrigeren Transaktionsgebühren“, sagte Nathan Leon, Chief Marketing Officer von Cook Finance, gegenüber CoinDesk. „Layer 1“ bezieht sich auf Blockchains, die unabhängig von anderen Blockchains laufen – im Gegensatz zu „Layer 2“-Lösungen, die darauf abzielen, Transaktionen auf bestehenden Blockchains wie Ethereum zu beschleunigen.

Cooks dezentralisierte autonome Organisation (DAO) wurde im September ins Leben gerufen und lädt die Gemeinschaft der COOK-Token-Inhaber ein, sich an der Governance des Protokolls zu beteiligen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More