GemischteDinge

Bulgursalat mit Kichererbsen

Werbung

Zutaten für Bulgursalat mit Kichererbsen

  • 1 Tasse gekochte Kichererbsen
  • 1 Teeglas Bulgur
  • 1 Teeglas Wasser
  • 1 Bund Petersilie
  • 3-4 Frühlingszwiebeln
  • Ein halber Bund frische Minze
  • 2 Tomaten
  • 1 Esslöffel Granatapfelsirup
  • 1 Kaffeetasse Olivenöl
  • Salz, Paprikapulver

Zur Dekoration:

  • 1-2 Zweige frische Minzblätter

Wie man Bulgursalat mit Kichererbsen macht

  • Den Bulgur gründlich waschen und abtropfen lassen. Den abgesiebten Bulgur in eine Schüssel geben und 1 Teeglas warmes Wasser dazugeben. 10-15 Minuten ruhen lassen, damit der Bulgur anschwellen kann.
  • Die frischen Kräuter putzen und hacken. Die Tomaten schälen und in Würfel schneiden.
  • Für die Sauce Granatapfelsirup, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Legen Sie die Salatzutaten auf die Servierplatte.
  • Die Sauce hinzufügen und mischen. Mit frischen Minzblättern garnieren und warm servieren.

Was sind die Tipps für Bulgursalat mit Kichererbsen?

  • Nachdem Sie dem Bulgur warmes Wasser hinzugefügt haben, decken Sie ihn ab, damit er schneller aufquillt.
  • Das Einweichen von Kichererbsen in Wasser über Nacht verkürzt die Kochzeit.
  • Sie können den Salat bereichern, indem Sie Salat und grüne Paprika hineingeben.
  • Dressing des Salats während des Servierens hinzufügen.
  • Fügen Sie die Tomaten hinzu, sobald Sie sie servieren. Andernfalls gibt es sein Wasser ab.

Wie viele Kalorien hat 1 Portion Bulgursalat mit Kichererbsen?

  • Eine Portion Bulgursalat mit Kichererbsen hat etwa 160 Kalorien. Es ist ein geeignetes Rezept für Diätlisten.

Auf unserer Seite finden Sie praktische Salatrezepte, die gut zu Hauptgerichten passen.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More