BULGUR FLEISCHBALL MIT SAUCE

Zutaten für das Rezept von Bulgur-Frikadellen mit Sauce

Materialien

  • 2 Tassen dunkler feiner Bulgurweizen
  • 1. 5 Tassen heißes Wasser
  • 1 Glas Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • 6 Gläser Wasser

Für über

  • 300 g Joghurt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 ml natives Olivenöl extra
  • 5 Esslöffel geriebene Tomaten
  • 1 Esslöffel Chilipaste
  • Minze

Wie man Bulgur-Fleischbällchen mit Sauce macht

Nehmen Sie den Bulgur in eine große Schüssel. Heißes Wasser hinzufügen, zudecken und etwa 20 Minuten ruhen lassen, damit es quillt. Mehl, Ei, Salz und Gewürze in den quellenden Bulgur geben und verkneten, bis alle Zutaten gut aufeinander abgestimmt sind. Brechen Sie walnussgroße Stücke aus dem Mörser, indem Sie Ihre Finger in Wasser tauchen und formen Sie sie, indem Sie sie mit den Fingerspitzen zusammendrücken. Erhitzen Sie das Wasser in einem großen Topf und fügen Sie die vorbereiteten Frikadellen hinzu und kochen Sie sie. Die gekochten Frikadellen mit Hilfe eines Siebs aus dem Wasser nehmen und auf einen Servierteller legen. Für das Topping den Joghurt in einer großen Schüssel verquirlen. Den zerdrückten Knoblauch dazugeben und mischen. Das native Olivenöl extra in einem Topf erhitzen. Fügen Sie die geriebene Tomaten- und Paprikapaste hinzu und braten Sie sie, bis der Geruch der Tomatenpaste herauskommt. Die Bulgur-Frikadellen mit Knoblauchjoghurt und Tomatenmarksoße beträufeln. Mit einer Prise Minze servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert