GemischteDinge

Botox-behandelte Kamele vom Schönheitswettbewerb disqualifiziert

Werbung

Das beliebte King Abdulaziz Camel Festival, das Anfang dieses Monats in Saudi-Arabien beginnt, bringt die besten Kamelzüchter zusammen und bietet dem Gewinner ein Preisgeld von ungefähr 66 Millionen US-Dollar.

INTERVENTION MIT KAMELN STRENG VERBOTEN

Beim jährlichen Wettbewerb bestimmen die Jurymitglieder den Gewinner anhand der Form von Kamelköpfen, -hälsen, -höckern, -kleidern und -haltungen. Botox-Injektionen, Facelifting und andere kosmetische Veränderungen sind laut Gesetz strengstens untersagt, um Kamele attraktiver zu machen.

SIE VERWENDEN SPEZIELLE TECHNOLOGIE

Bei dem einmonatigen Festival in der Wüste nordöstlich der saudischen Hauptstadt Riad können Behörden mit speziell entwickelter Technik künstlich gezähmte Kamele entdecken.

Werbung

SIE HABEN KAMEL BOTOX UND FÜLLSTOFFE GETAN

Bei den Kontrollen des diesjährigen Wettbewerbs stellte sich heraus, dass Kamelzüchter Lippen und Nasen der Kamele verlängerten, Hormone zur Stärkung der Muskeln der Tiere verwendeten und Botox und Filler injizierten, um Kopf und Lippen zu vergrößern.

40 WETTBEWERBER DISQUALIFIZIERT

Fast 40 Kamele wurden vom Wettbewerb ausgeschlossen, während die Behörden ankündigten, Manipulatoren für alle Täuschungshandlungen zur Verschönerung der Kamele strenge Strafen zu verhängen.

Die Kamelzucht ist eine Millionen-Dollar-Industrie in der Region und der Vorfall ist zu einem der am meisten diskutierten Themen des Landes geworden.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More