GemischteDinge

Blechkuchen

Werbung

Zutaten für das Blechkuchenrezept

Für Blechkuchenteig

  • 1 Glas warme Milch
  • 2 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Packung frische Hefe
  • 1 Teeglas Joghurt
  • 150 g Butter
  • 1/2 Teeglas Olivenöl
  • 1 Ei
  • Ein halber Teelöffel Salz
  • 550-600 g Mehl

Für Innenmörtel

  • 300 g mittelfettes Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 4-5 Zweige Petersilie (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Für die Spitze

  • 2 Eigelb
  • 1 Teelöffel Sesam
  • 1 Teelöffel Schwarzkümmel

Wie man Tray-Donuts macht

Schritt für Schritt Herstellung von Blechkuchen:

Suchen Sie nach einfachen Gebäckrezepten, die Sie für die Teezeit zubereiten können? Wenn Ihre Zutaten fertig sind, sehen wir uns an, wie Sie ein Blechgebäck herstellen. Was sind die Tricks:

  • Zucker, Salz und frische Hefe in warmer Milch mischen. Lassen Sie es für 15 Minuten so.
  • Die Butter im Wasserbad schmelzen. Wenn die Butter abgekühlt ist, fermentierte Milch, Olivenöl, Joghurt, Ei und Salz in die Rührschüssel geben.
  • Beginnen Sie mit dem Kneten, indem Sie das Mehl nach und nach hinzufügen. Kneten, bis ein glatter und weicher Teig entsteht. Den Teig abdecken und 45 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Für die Füllung die gehackte Zwiebel mit Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Pinienkerne dazugeben und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
  • Fein gehackte Petersilie dazugeben und nochmals mischen. Aus dem fermentierten Teig eine halbe mandarinengroße Stücke formen.
  • Öffnen Sie es auf der bemehlten Theke mit Hilfe einer Rolle. Legen Sie die Füllung in die Mitte des Teigs.
  • Als nächstes bereiten Sie einen rechteckigen Teig vor, indem Sie die Enden des Teigs festhalten und ihn in der Mitte zusammenfügen. Mit den Falten nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  • Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Die Oberseite des Teigs mit Eigelb bestreichen, mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Im vorgeheizten 180-Grad-Ofen 30-35 Minuten backen.
  • Sie können das Blechgebäck mit zuckerfreiem Kuchen servieren. Guten Appetit gleich jetzt.

Was sind die Tipps von Blechgebäck?

  • Stellen Sie sicher, dass die Butter und die Eier, die Sie für den Teig verwenden, Zimmertemperatur haben.
  • Bewahren Sie die Mischung, die Sie vorbereitet haben, auf, damit sich die Hefe schnell auflöst. Wenn Sie möchten, können Sie dem Teig etwas Backpulver hinzufügen, damit er aufgeht.
  • Sie können während der Zubereitung der Füllung Dill und Gewürze hinzufügen.
  • Damit der Teig gleichmäßig backt, den Backofen vorheizen und das Blech mit Backpapier auslegen.
  • Das fertige Gebäck vom Blech nehmen, auf eine Servierplatte legen und abkühlen lassen.

Wie viele Kalorien hat 1 Serviertablett Gebäck?

Eine Portion des mit Standardzutaten zubereiteten Blechteigs hat ungefähr 370 Kalorien und eine Portion 220 Kalorien. Da es einen hohen Fettwert hat, wird es Personen empfohlen, die unter Gewichtskontrolle stehen, es in Maßen zu sich zu nehmen.

Wenn Sie auf der Suche nach Gebäckrezepten sind, die Sie morgens und mittags servieren können, werfen Sie einen Blick auf das hausgemachte Gebäckrezept, das praktisch zubereitet wird.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More