Bitcoins sechsmonatiger „Put-Call-Skew“ schlägt zum ersten Mal seit Mai bärisch um

5
Werbung

Der sechsmonatige Put-Call-Skew von Bitcoin, der die Kosten von Puts – oder bärischen Wetten – im Verhältnis zu Calls (bullishen) misst, hat sich zum ersten Mal seit dem Crash im Mai ins Positive gedreht, was auf erhöhte Bedenken hinsichtlich einer verlängerten hinweist nach unten bewegen.

  • „Die Leute scheinen auf Abwärtssicherung [Put-Optionen] zu bieten“, sagte die in der Schweiz ansässige Datenverfolgungsplattform Laevitas. „Allerdings haben wir noch keine nennenswerten Mengen gesehen. ”
  • Der Abwärtstrend des Sechsmonats-Skew impliziert nicht unbedingt einen anhaltenden Abwärtstrend. Da die implizite Sechsmonatsvolatilität in der Nähe ihres Laufzeitdurchschnitts von 84 % liegt, erscheinen die Put-Optionen mit längerer Laufzeit günstig. Trader könnten diese also kaufen, um bei einem potenziellen Ausverkauf übergroße Gewinne zu erzielen.
  • Die einwöchigen, ein- und dreimonatigen Put-Call-Skews wurden Anfang dieses Monats bärisch.
  • „Wir haben in der letzten Woche eine Nachfrage nach Puts über Risikoumkehrungen und Outrights sowohl für Bitcoin als auch für Ether gesehen“, sagte Patrick Chu, Direktor für institutionellen Vertrieb und Handel bei der außerbörslichen Krypto-Handelsfirma Paradigm, gegenüber CoinDesk in ein Telegram-Chat.
  • „Die Nachfrage nach Puts war in der letzten Woche beim Ausübungspreis von 50.000 USD besonders stark, wobei mehr als 2000 Kontrakte den Besitzer wechselten“, sagte Chu.
  • Laut Delphi Digital deuten teurere Put-Optionen darauf hin, dass Teilnehmer Long-Positionen im Kassamarkt absichern oder auf einen tieferen Drawdown spekulieren.
  • Bitcoin fiel heute früh um mehr als 2% und erreichte aufgrund der Besorgnis über die Verbreitung einer neuen Coronavirus-Variante einen Tiefststand von unter 56.000 US-Dollar. Laut CoinDesk-Daten wurde die Kryptowährung zuletzt bei 57.100 US-Dollar gehandelt.
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More