Bitcoin kämpft in der Nähe des Widerstands; Unterstützung bei $53K

8
Werbung

Bitcoin (BTC) stabilisiert sich nach dem Rückgang im letzten Monat weiterhin über dem Unterstützungsniveau von 53.000 USD.

Es scheint jedoch eine Pattsituation zwischen Käufern und Verkäufern zu geben, da die Kryptowährung in den letzten 24 Stunden ungefähr unverändert ist. Widerstand wird bei etwa 60.000 USD gesehen, was die Aufwärtsbewegungen in der letzten Woche begrenzt hat.

BTC wurde bei Redaktionsschluss bei rund 56.000 US-Dollar gehandelt und ist in der letzten Woche um etwa 4% gefallen.

Der kurzfristige Abwärtstrend bei BTC wird durch eine Reihe niedrigerer Preishöchststände seit November definiert. 10, wie in der obigen Grafik zu sehen. Vor kurzem tauchten in den Charts überverkaufte Signale auf, die kurzfristige Käufe ab dem Unterstützungsniveau von 53,00 $ anregen könnten. Ein entscheidender Durchbruch über 60.000 USD würde den kurzfristigen Abwärtstrend umkehren.

Dennoch gibt es einen starken Überkopfwiderstand zwischen 60.000 $ und 65.000 $, der die Kursgewinne in diesem Monat begrenzen könnte.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More