Beşiktaş erlitt im Vodafone Park seine unterschiedlichste Niederlage

17
Werbung

Die schwarz-weißen Spieler, die insgesamt in 9 Spielen auf dem Feld geschlagen wurden, kassierten ihre 10. Niederlage gegen Giresunspor seit der Saison 2015/16, als der Vodafone Park für den Einsatz geöffnet wurde. Diese Niederlage war auch die schwerste Niederlage für Beşiktaş in der Geschichte von Vodafone Park in der Liga.

Die Schwarz-Weißen waren zuvor in den Ligaspielen im Vodafone Park zweimal gegen Antalyaspor (2), Sivasspor (2), Yeni Malatyaspor, Gençlerbirliği, Fatih Karagümrük und Trabzonspora (2) geschlagen worden.

Werbung

In Europa verneigte sich Beşiktaş vor Genk mit 4:2, Bayern Mühihe mit 3:1 und Sportinge mit 4:1 im Heimspiel.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More