Berke Özer konnte nach Galatasaray – Fenerbahçe-Derby seine Tränen nicht zurückhalten

Berke, der mit seinen Paraden maßgeblich am Sieg seiner Mannschaft beteiligt war, erlebte emotionale Momente, als die Gelb-Dunkelblaue in der Verlängerung des Spiels im NEF-Stadion 2:1 mit einem Tor gewann.

Der 21-jährige Torhüter schützte das Tor vor der Abwesenheit von Altay Bayındır und erzielte mit seiner Leistung eine Passgenauigkeit, während er das Tor mit den Schüssen von Diagne und Feghouli schloss.

Berke Özer, der nach dem Sieg große Freude verspürte, konnte seine Tränen nicht zurückhalten, als er mit seinen Teamkollegen 3 Punkte feierte.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert