GemischteDinge

auf dem Sockel

Werbung

Zutaten für das Kreuzblütlerrezept

1 Teelöffel Backpulver

1 Glas Wasser

1 Tasse Mehl

2 Esslöffel geschmolzene Margarine

1 Prise Salz

1 Teetasse Öl

1 Teelöffel Zucker

Wie man auf dem Schmelztiegel macht

Lassen Sie uns Wasser, Salz, Margarine und bei Raumtemperatur geschmolzenes Backpulver in die Rührschüssel geben und mischen, bis es sich gut auflöst. Dann langsam Mehl hinzufügen und weiter mischen. Im Pfannkuchenteig erhalten wir einen etwas dichteren Teig. Geben Sie das Öl in die Pfanne und warten Sie, bis es heiß wird. Mit Hilfe eines Löffels wird der Teig in das heiße Öl aufgenommen und langsam gegossen. Auf beiden Seiten frittiert. Anschließend werden die frittierten Bonbons auf dem Servierteller angerichtet und mit Zucker dazwischen gestreut. Der Trick bei der Zubereitung dieses Desserts besteht darin, den Zucker auf die Stäbchen zu streuen, während sie heiß sind.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More