Auberginen-Bulgur-Pilaw nach Amasya-Art

Zutaten für das Auberginen-Bulgur-Pilaw-Rezept nach Amasya-Art

  • 3 Auberginen
  • Öl zum Braten
  • 2 große Zwiebeln (gehackte Piyaz)
  • 2 Gläser Bulgurweizen
  • 3 Gläser Brühe
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Wie man Auberginen-Bulgur-Pilaw nach Amasya-Art macht

Ein sehr leckeres Rezept für alle, die Bulgur-Pilaw mit Gemüse mögen.

  • Die Auberginen schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden, dann in heißem Öl leicht anbraten.
  • In einer separaten Pfanne die Zwiebel mit 2 EL Öl karamellisieren.
  • Die Auberginen in einen Reiskocher mit flachem Boden geben. Die karamellisierten Zwiebeln und dann den Bulgur darauf verteilen. Zuletzt heißes Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen, bis der Bulgur anschwillt und heiß servieren.

Schauen Sie sich das Aprikosen-Lamm-Rezept an, das Sie neben dem Reis zubereiten werden.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert