GemischteDinge

Aubergine mit Parmesan

Werbung

Zutaten für Parmesan-Auberginen-Rezept

  • 4 Auberginen
  • 200 gr Parmesankäse
  • 100 g Mozzarella-Käse
  • 300 Panko/Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 50 g Milch
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Für die Soße:

  • 3 Tomaten
  • Knoblauch
  • 30 gr Tomatenmark
  • Basilikum
Werbung

Wie macht man Auberginen mit Parmesan?

  • Auberginen werden bunt geschält und in Runden geschnitten.
  • Um die Bitterkeit der Auberginen zu entfernen, wird Salzwasser in einer Schüssel zubereitet und die Auberginenscheiben 15 Minuten in diesem Wasser gehalten.
  • In der Zwischenzeit werden Mehl und Milch gemischt.
  • Nachdem das Wasser der Auberginen gefiltert wurde, werden sie mit Hilfe von Papiertüchern getrocknet.
  • Geschnittene Auberginen werden in Ei bzw. Panko getaucht und in einer Pfanne gebraten.
  • Tomatensauce und Käse sind in zwei Schichten dazwischen angeordnet. Mit Mozzarella und geriebenem Parmesan überbacken.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More