GemischteDinge

Armenier greift aserbaidschanischen Soldaten in Karabach neutralisiert an

Werbung

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium gab bekannt, dass ein aserbaidschanischer Soldat, der auf den Stellungen der aserbaidschanischen Armee in der Provinz Khojavend Wache hielt, gegen 13:00 Uhr Ortszeit von einer Person armenischer Abstammung angegriffen wurde.

Werbung

Es wurde angegeben, dass der Angreifer in einem Konflikt war, um die Waffe auf den aserbaidschanischen Soldaten zu bringen, und es wurde angegeben, dass der Soldat zuerst ein Warnfeuer in die Luft abgefeuert und dann den Angreifer zur Selbstverteidigung neutralisiert habe.
Es wurde berichtet, dass auch das russische Kommando der Friedenstruppe und das russisch-türkische gemeinsame Beobachtungszentrum über den Vorfall informiert wurden.
Das Ministerium gab bekannt, dass eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet wurde.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More