An wen ist die Botschaft von N’Sakala, Ljajic und Lens in Beşiktaş? Sergen Yalçın und Geschäftsführung. . .

8
Werbung

Fabrice N’Sakala, Adem Ljajic und Jeremain Lens, die in Beşiktaş nicht im Kader standen, sind guter Dinge. Lens, der seit vergangener Saison aus dem Schwarz-Weiß-Team ausgeschlossen ist, und N’Sakala, der nach dem Spiel mit Ljajic und Trabzonspor aus dem Kader gestrichen wurde, deren Lizenz zu Saisonbeginn gesperrt wurde, arbeiten weiterhin getrennt voneinander von der Mannschaft.

LÜFTER REAKTIV

Gestern hat Fabrice N’Sakala ein Video von Ümraniye Nevzat Demir Tesisleri mit dem anderen Spieler geteilt, und dieses Video stieß bei den Fans auf große Resonanz.

Werbung

In dem Video ist zu sehen, dass einer dieser Fußballspieler, Adem Ljajic, der getrennt vom Team arbeitet, während er mit seinem Telefon in den Händen und gekreuzten Beinen steht, Lens auch an seinem Telefon interessiert ist wie sein Teamkollege.

WIR SIND HIER, ARBEITEN

„Sie senden zu viele Nachrichten“, sagte der französische Fußballer im Video. Adam ist hier, Adam, sag hallo. Das Objektiv ist auch da. Wir sind hier und arbeiten. Er ist noch fit, keine Sorge“, was die Reaktionen verstärkte.

https://twitter.com. com/sporarena/status/1466365024344186886

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More