Alanyaspor 0-1 Sivasspor (Highlights und Tore)

26
Werbung

In der 15. Woche der Super League standen sich Aytemiz Alanyaspor und Demir Grup Sivasspor gegenüber.

Im Spiel im Bahçeşehir Schools Stadium wurde Demir Grup Sivasspor mit einem 1:0-Sieg die Mannschaft.

Kerem Atakan Kesgin erzielte in der 53. Minute das einzige Tor, das dem Gastteam den Sieg bescherte. Die Heimmannschaft hingegen konnte die Freude am Tor während des Spiels nicht erleben.

Auf der anderen Seite sah Uğur Çiftçi in Demir Grup Sivasspor in der 86. Minute, Sekunden nach seiner ersten Gelben Karte in der 85. Minute, eine weitere Gelbe Karte und wurde mit einer Roten Karte des Spiels verwiesen.

Nach diesem Ergebnis steigerte Demir Grup Sivasspor seine Punktzahl auf 19 und belegte den 14. Platz. Aytemiz Alanyaspor blieb mit 24 Punkten auf dem 14. Platz.

Werbung

SİVASSPOR HAT SEIN LACHEN gebrochen

Demir Grup Sivasspor gelang es, Aytemiz Alanyaspor nach 4 Spielen auswärts zu besiegen.

MINUTEN VON AYTEMİ ALANYASPOR – DEMİR GRUPPE SİVASSPOR (ERSTE HÄLFTE)

Pedro Henrique, der in der 7. Minute den von Fajr auf den rechten Flügel geschickten Ball in Empfang nahm, faltete nach innen und schoss ab. Der Ball ging in die Höhe.
21. Gradel, der den Ball in der zweiten Minute auf dem linken Flügel traf, schoss mit dem Gegenfuß nach innen, der Ball ging knapp von oben nach oben.
27. Candeias, der in der zweiten Minute auf dem rechten Flügel traf, schoss aus der Diagonalen, nachdem er seine beiden Gegner losgeworden war, doch der Ball kam aus der Abwehr zurück.
37. Gradel, der den Ball in der zweiten Minute links neben dem Strafraum traf, schickte den Ball nach der Beseitigung von Juanfran hart in den Torraum, doch dort konnte niemand den Ball berühren.

ZWEITE HÄLFTE

Gradel, der in der 48. Minute den von Fajr auf den linken Flügel geschickten Ball bekam, entwischte seinen beiden Gegnern und nahm seinen Schuss ab den Ball kontrollieren.
51. Der Ball ging ins Netz mit dem harten Schuss von Kerem Atakan Kesgin, der den Ball mit Gradels Pass über den Strafraum kontrollierte, der den Ball in der zweiten Minute im gegnerischen Halbraum traf. 0-1
68. Der Kopfschuss von Hakan Arslan ging in der zweiten Minute seitlich mitten in Fajrs linken Strafraum.
76. Der Schuss von Gradel, der in der Minute vom linken Flügel in den Strafraum eindrang, ging seitlich raus.
85. Uğur Çiftçi wurde nach seinem Foul gegen Tetah in der zweiten Minute wegen der zweiten Gelben Karte vom Platz gestellt.
87. Efecan Karaca schoss einen Kopfschuss mitten in den hinteren Pfosten von Emre Akbaba im Freistoß, der von rechts in 1 Minute gewonnen wurde.

Stadion: Bahçeşehir-Schulen
Schiedsrichter: Yaşar Kemal Uğurlu xx, Serkan Çimen xx, Bilal Gölen xx
Alanyaspor: Serkan Kırıntılı x, Juanfran x, Awaziem x, Mevlja x, Ahmet Gülay x (Buluthan Bulut min. 69 x), Fatih Aksoy x (Tetah min. 82 ?), Eduardo x (Oğuz Aydın min. 51 x ), Efecan Karaca x, Candeias x (Emre Akbaba min. 69 x), Babacar x (Ahmet Ildız min. 51 x), Diedhiou x
Sivasspor: Ali Şasal xx, Caner Osmanpaşa xx (Ahmet Oğuz min. 82 ?), Dimitrios xx, Samba xx, Uğur Çiftçi xx, Cofie xx, Fayçal Fajr xx, Kerem Atakan Kesgin xxx. , Pedro Henrique xx (Erdoğan Yeşilyurt min. 75 x), Max Gradel xxx, Yatabare x (Kayode min. 67 x)
Tor: Kerem Atakan Kesgin (min. 51) (DG Sivasspor)
Rote Karte: Uğur Çiftçi (min. 85) (DG Sivasspor)
Gelbe Karten: Yatabare (Sivasspor) Awaziem, Fatih Aksoy (Alanyaspor)

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More