Ära Jesse Marsch endet bei RB Leipzig

5
Werbung

Die Ära Jesse Marsch ist im deutschen Bundesligisten RB Leipzig offiziell zu Ende gegangen. In der Mitteilung des Klubs hieß es, die Ausstiegsentscheidung sei im gegenseitigen Einvernehmen auf der Sitzung nach dem mit 1:2 verlorenen Union-Berlin-Spiel gegen Marsch getroffen worden.

Werbung

Marsch kam von RB Salzburg zu RB Leipzig, wo Julian Nagelsmann Anfang der Saison zum FC Bayern München gewechselt war.

Leipzig liegt mit 18 Punkten aus 14 Spielen auf Platz 11 der Bundesliga.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More