GemischteDinge

Abschließende Worte von Fernando Muslera! „Wir wollen uns im Finale wieder treffen“

Werbung

Mannschaftskapitän Fernando Muslera von Galatasaray, der morgen im Spiel der UEFA Europa League-Gruppe E in der letzten Woche auswärts auf Lazio trifft, gab auf der Pressekonferenz vor dem Spiel eine Erklärung ab.

Muslera sagte, dass er in der Vergangenheit gute Zeiten mit dem italienischen Klub hatte und sagte: „Einige Gefühle werden mich wirklich dominieren. Ich hatte eine sehr wichtige Zeit in Rom. Das morgige Spiel wird für uns sehr wichtig sein. Wir sind eine junge Mannschaft, aber“ Wir sind so weit gekommen, indem wir große Anstrengungen gezeigt haben. Wir haben Zugeständnisse in unserer Disziplin gemacht. Wir haben nicht aufgegeben. Wir haben Tore. Wir sind durchsetzungsfähig. Wir wollen diesem Spiel mutig entgegentreten und das Feld bestmöglich verlassen. Ich hatte ein angenehme Zeit in Lazio. Damals brachte mich Klubpräsident De Rossi. Sie haben auf mich gewartet. Sie hatten einen positiven Willen, mit mir zusammenzuarbeiten. Italienischer Pokal und italienischer Superpokal. „Wir haben gewonnen. Es waren die Höhepunkte. Ich hatte gute Beziehungen zu den Fans. Sie hatten ihre Unterstützung jedes Mal, wenn ich auf dem Platz landete. Ich hatte schöne Tage sowohl außerhalb als auch auf dem Platz“, sagte er.

Werbung

Der uruguayische Torhüter merkte an, dass beide Mannschaften gut sind und dass derjenige verlieren kann, der einen Fehler macht, und sagte: „Es gibt keinen großen Unterschied zwischen den beiden Mannschaften. Wir sind eine junge und wirklich fleißige, furchtlose Mannschaft. Lazio ist erfahrener, organisiertes Team. Ein Team, das weiß, wie man durchhält. Team. Daher wird es vielleicht ein Spiel, bei dem derjenige, der einen Fehler macht, verliert, wie im ersten Spiel. Wir haben unsere Strategie zusammen mit unserem Fatih-Lehrer ausgearbeitet. “

Muslera sagte, dass beide Teams die Kraft haben, das Finale zu erreichen: „Wir sind im Moment der Gruppenführer. Wir werden kämpfen, um den ersten Platz zu verteidigen und Lazio wird darum kämpfen. Ich denke, Galatasaray und Lazio haben die Kapazitäten.“ bis in die UEFA Europa League zu kommen. Ihre Träume und Ziele sind gemeinsam. „Ich denke, das Ziel beider Mannschaften ist der Pokalsieg. Wir wollen im Finale wieder aufeinandertreffen, hoffe ich.“

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More