GemischteDinge

A16z führt $3. 1 Mio. Finanzierungsrunde für das Social-Media-Protokoll von Mem

Werbung

Mem Protocol, ein Startup, das Web-3-Tools für soziale Netzwerke entwickelt, hat ein $3 abgeschlossen. 1-Millionen-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Andreessen Horowitz (a16z). Die Bewertung des Unternehmens wurde nicht bekannt gegeben.

„In bestehenden sozialen Netzwerken sind Benutzeridentität und Inhalte Plattform-Waren. Datengräben und zielgerichtete Werbedienste führen zu falsch ausgerichteten Anreizen zwischen Plattformen und den Menschen, die sie nutzen. Niemand besitzt die Informationen, die sie teilen, aber die Daten der Benutzer werden von Algorithmen auf zentralisierten Plattformen neu gemischt, die ihre Aufmerksamkeit züchten und von ihrer Aufmerksamkeit profitieren“, schrieb Mem-Mitbegründer und CEO Abhi Vyas in dem Ankündigungs-Blogpost.

Mem wurde Anfang dieses Jahres gegründet und zielt darauf ab, dieses Problem durch den Aufbau eines dezentralisierten Social-Media-Protokolls zu lösen, das sich um das dreht, was das Unternehmen „Datensouveränität“ nennt. ” Das Protokoll erstellt eine standardisierte Datenspezifikation und einen gemeinsamen Satz von Betreibern, um Einzelpersonen die Kontrolle über die Sammlung ihrer persönlichen Daten zu geben. Entwickler können Mem in ihre Anwendungen einbetten, um ein personalisierteres Erlebnis im gesamten Web bereitzustellen, das im Wesentlichen als benutzergesteuerte, transparente Alternative zum Web-Tracking fungiert.

Mem wurde auf Substrate, dem benutzerdefinierten Blockchain-Builder, mit Ethereum Virtual Machine (EVM)-Kompatibilität erstellt. Das Unternehmen befindet sich derzeit in begrenzten Tests und plant, sein Protokoll Anfang 2022 einzuführen.

„Einige der Kernattribute von web3 – wie Offenheit, Dezentralisierung und Benutzerkontrolle – eignen sich perfekt für eine neue Art von Social-Networking-Plattform, die auf den Benutzer hin optimiert ist. Das ist das Versprechen, das wir in Mem sehen, und wir freuen uns, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um den Web 3 Social Graph zu erstellen“, sagte Arianna Simpson, General Partner bei Andreessen Horowitz

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More