Das Ziel von Samsunspors Nachwuchsstar Polat Yaldır ist Europa! Geständnis bieten. . .

0

Samsunspor, der Namen wie Tanju olak, Serkan Aykut, Cenk İşler in den türkischen Fußball einführte und Talente wie İlhan Mansız und Tümer Metin wieder auf das Radar großer Mannschaften holte, gab mit den talentierten Nachwuchsspielern gab es in dieser Saison eine Chance. Obwohl Polat Yaldır erst 18 Jahre alt war und in 6 Spielen mit dem Samsunspor-Trikot eine Chance hatte, gab er gegenüber der Nachrichtenagentur İhlas (İHA) besondere Erklärungen ab, die auf dem Radar der großen Teams Europas und der Türkei war. Polat Yaldır sprach selbstbewusst über die Angebote und sein Karriereziel und sagte, dass er die Serie A in Italien als Liga und den Fußball von Juventus als Mannschaft mag.

„Ich habe eine gottgegebene Geschwindigkeit, ich arbeite hart daran, sie zu übertreffen“

Der 18-jährige Staranwärter Polat Yaldır, der 1,84 cm groß ist, betonte, dass er ein natürliches Talent für Geschwindigkeit habe und sagte: „Ich habe bei Kızılcıhamamspor in Ankara mit dem Fußball angefangen. Später habe ich in der Amateurmannschaft gespielt und bin zu Samsunspor gewechselt . Samsunspor kannte ich nicht, aber Samsunspor durch meine Lehrer. Ich wurde in die Türkei versetzt. Zuerst habe ich in der Akademie gespielt, dann habe ich es in die A-Mannschaft geschafft und bin von dort in die türkische U19-Nationalmannschaft aufgestiegen. Ich habe 1 Tor gegen das letzte Rumänien mit der Nationalmannschaft und gewann die Elite-Tour. Jetzt bin ich in Italien für die Elite-Tour mit der Nationalmannschaft. Wir werden kämpfen. Ich bin ein Offensivspieler, aber ich kann auch in der Abwehr helfen. Mein erster Job ist 70 Prozent Angriff, 30 Prozent Verteidigung. Ich habe eine gottgegebene Geschwindigkeit. Ich arbeite hart daran, diese Fähigkeit auszubauen. Natürlich habe ich meine Schwächen. Ich muss auch noch viel lernen. Um sie zu vervollständigen, werde ich weitermachen dafür arbeiten“, sagte er.

„Ich habe Angebote von Dinamo Zagreb und der Super League bekommen, ich möchte in Europa spielen, nicht in der Türkei“

Polat Yaldır erklärte, dass er, obwohl Transferangebote eingegangen sind, im Moment noch nicht bereit ist und nach Europa wechseln möchte, wenn er bereit ist: „Vor dem Eyüpspor-Spiel hat unser Präsident Yüksel Yıldırım mit mir gesprochen. Zwei Teams von Dinamo Zagreb und Super League Transferangebote für mich gemacht. Wir haben es unserem Präsidenten an diesem Tag gesagt. Was ich sagte war: „Wenn Sie es für angemessen halten, sagte ich: „Nach Samsunspor möchte ich in Europa spielen, nicht in der Türkei.“ Unser Präsident war auch sehr glücklich „Ich bin nicht bereit, einer zu werden. Ich spreche für mich, sagte unser Präsident. Es ist nicht klar, ob ich spielen kann, wenn ich gehe.“ nach Europa in diesem Zustand. Ich möchte zuerst bei Samsunspor spielen und bereit für Europa sein“, sagte er.

„Ich schaue Cristiano Ronaldo, ich mag den Fußball von Juventus“

Yaldır gab den Spieler, das Team und die Liga an, die er mag, und sagte:

„Als Samsunspor ist mein erstes Ziel, auf dem 11. Platz zu bleiben. Dann wollen wir Samsunspor zusammen mit unseren Brüdern in die Super League aufsteigen, wo sie hingehört. Mein Lieblingsfußballer ist Cristiano Ronaldo. Er ist Stürmer und ich bin ein Stürmer. Er ist ziemlich alt, aber dank seines Arbeitswillens immer noch sehr beschäftigt. Er spielt auf einem hohen Niveau. Er arbeitet hart, ich muss auch noch etwas lernen. Normalerweise schaue ich Ronaldo. Passend zu meinem Spielstil „Ich möchte eine Mannschaft wie Italien und die Serie A. Juventus, die offensiver spielt, keine Passbälle, sondern offensiver ausgerichtet ist. „Sie hatten keine Situation, wie bei Samsunspor zu spielen und einen Transfer zu machen. Sie haben mich in der Nationalmannschaft gesehen.“ . Fuat Capa gibt eine Chance, egal ob 20 Minuten oder 15 Minuten. Diese Chancen wollen wir nutzen. Mein Ziel ist es, mich in der Nationalmannschaft zu zeigen, nachdem ich hier Zeit gefunden habe, mich in der Nationalmannschaft zu zeigen.“ sagte er. Ich möchte auf dem Radar des Klubs sein.“

Während Polat Yaldır 2 Tore in 6 Spielen erzielte, die er in dieser Saison für Samsunspor spielte, erzielte er 1 Tor in 2 Spielen in der türkischen U19-Nationalmannschaft.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More