Last Minute: Wer sind die möglichen Rivalen von Fenerbahçe in der UEFA Conference League? Wie hoch ist der Meisterschaftspreis?

0

Fenerbahce unter der Leitung von Trainer Vitor Pereira fiel in der Europa League, deren 5. Woche abgeschlossen war, hinter Frankfurt und Olympiakos zurück.

Die gelb-dunkelblaue Mannschaft, die in der Gruppe D den 3. Platz belegte, wird ihren Weg in der UEFA European Conference League fortsetzen, die ab der Saison 2021-2022 ausgetragen wird.

Es wird nicht übersehen, dass es unter den möglichen Rivalen von Fenerbahçe starke Teams gibt, die mit den Teams, die ihre Gruppe in der Conference League in der Play-Off-Runde den 2. Platz belegten, um den Verbleib unter den letzten 16 kämpfen werden.

Hier ist es; Details zur UEFA European Conference League, die ab der Saison 2021-2022 organisiert wird. . .

Laut den Nachrichten in Fanatik; Die UEFA hat kürzlich bekannt gegeben, dass das Ziel der neuen Organisation darin besteht, mehr Mannschaften in Europa aufzunehmen.

Die Conference League, die ab der Saison 2021-2022 organisiert wurde, startete mit den Qualifikationsspielen im Juni. Nach drei Qualifikationsrunden und einer Play-Off-Runde beginnt die Gruppenphase mit 32 Mannschaften.

Wie ist der Status der European Conference League?

Es gibt 4 Teams in jeder Gruppe und die 8 Teams, die in ihrer Gruppe als Erster ins Ziel kommen, kommen in die letzten 16 Runden. Die Qualifikationsrunde wird zwischen 8 Mannschaften ausgetragen, die ihre Gruppen auf dem zweiten Platz beendet haben und 8 Mannschaften, die ihre Gruppen auf dem dritten Platz in der UEFA Europa League beendet haben. Die Mannschaften, die hier die Runde machen, setzen im Achtelfinale ihre Akzente.

Wer sind die möglichen Rivalen von Fenerbahçe in der Conference League?

Die Spiele der Gruppenphase in der Conference League sind noch nicht abgeschlossen, aber mit Blick auf die Teams, die derzeit in ihrer Gruppe auf dem 2. Platz stehen, sind die möglichen Rivalen von Fenerbahçe wie folgt:

Rom (Italien), Tottenham (England), Maccabi Tel-Aviv (Israel), Partizan (Serbien), Karabach (Aserbaidschan), Slovan Bratislava (Slowakei), Randers (Dänemark), Slavia Prag (Tschechisch)

Was ist der Preis für das Siegerteam der UEFA Conference League?

Die Mannschaft, die die UEFA Conference League gewonnen hat und deren erste Spiele vom 5. bis 12. August ausgetragen wurden, darf in der nächsten Saison direkt an den Gruppen der UEFA Europa League teilnehmen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More