Alexandru Cicaldau unterstützt Galatasaray

0

Während Galatasaray gestern in der UEFA Europa League sowohl für sich selbst als auch für das Spiel des Landes einen sehr wichtigen Sieg errang, spielte die Leistung von Alexandru Cicaldau eine große Rolle beim Sieg der Gelb-Roten.

Der rumänische Fußballer, der bis zum gestrigen Spiel in Aslan, zu dem er zu Saisonbeginn wechselte, in Europa kein Tor erzielte, stand bei beiden Toren vor Marseille in Führung. Der 24-jährige Fußballer rüttelte mit der Vorlage von Sofiane Feghouli in der 12. Minute am Netz und schoss das Tor, das die Gelb-Roten beim Start in Europa in Führung brachte.

Nicht übersehen

Tourkommentar von Fatih Terim in Galatasaray! ‚Dies ist der Ort, der zu uns passt’News anzeigen

Während die Minute 30 zeigte, jagte Duje Caleta-Car, der den Ball, den Cicaldau gedreht hatte, klären wollte, sein eigenes Tor und Galatasaray gelang mit diesen Toren in der ersten halben Stunde das 2:0.

DIREKTER BEITRAG ZU 5 ZIELN

Mit dem gestrigen Tor trug Cicaldau direkt zu insgesamt 5 Saisontoren in der Gelb-Roten Mannschaft bei. Der junge Fußballspieler hat 4 Tore und 1 Assist. In Aslan gelang ihm auch sein erstes Heimtor. Der in der zweiten Halbzeit verletzte Cicaldau überließ Morutan seinen Platz.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More