Last Minute: Bemerkenswerter Kommentar nach Beşiktaş – Ajax-Match! „Es war wie russisches Roulette…“

0

Besiktas verlor in der fünften Woche der UEFA Champions League-Gruppe C mit 1:2 gegen Ajax. Mit diesem Ergebnis stand fest, dass die Schwarz-Weißen auf dem letzten Platz der Gruppe bleiben und sich von den Europapokalen verabschieden würden.

Auch wenn die Schwarz-Weißen in der 22. Minute mit einem Elfmetertor von Rachid Ghezzal in Führung gingen, konnten sie ihre Überlegenheit nicht behaupten. Sébastien Haller, der zu Beginn der zweiten Halbzeit ins Spiel kam, glich in der 54. Minute zunächst aus, holte dann in der 69. Minute seinem Team den Sieg.

Unser Vertreter, der das Feld mit einer 1:2-Niederlage verließ und 0 aus 5 machte und rechnerisch keine Chance hatte, seinen Weg in Europa fortzusetzen, belegte den letzten Platz ohne Punkte. Ajax, das 5 aus 5 machte, setzte seinen Weg ohne Feuer fort.

WAS SAGTE DER SPORTAUTOREN?

GÜNTEKİN ONAY: ES FING GUT AN, ABER WIEDER ENDET ES NICHT GUT

Leider ging Beşiktaşs Champions-League-Albtraum und seine Pechsträhne gestern weiter. Wie in jedem Giants League-Spiel sahen wir einen Beşiktaş, der das Spiel gut begann und den Siegeswillen zeigte.

Dinge, die man von AJAX lernen kann

Lassen Sie uns auch betonen: Ajax ist in dieser Saison unbestritten die fitteste Mannschaft sowohl in der Champions League als auch in der niederländischen Liga. Sie erzielten in ihrer Liga 41 Tore und kassierten nur 2 Gegentore. In der Champions League haben sie keinen einzigen Punkt verloren. Von einem solchen Konkurrenten kann man viel lernen. Es ist kein Team, das mit Millionenausgaben gegründet wurde. Doch obwohl er keine Punkteansprüche hat, herrscht immer eine tolle Spieldisziplin, Kooperation, kollektive Harmonie, Tempo und Druck.

GERINGE PROFESSIONALITÄT

Fußball wird in der Regel anhand von Ergebnissen und Namen bewertet. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass die Spieler eines Teams in der Super League auch nur halb so viel Zeit außerhalb des Feldes verbringen wie Ajax-Spieler. Hier ist der Unterschied. Sie können den angestellten Spieler nicht einstellen, dem Sie so viel Geld geben. Sie haben ein Meeting, der Spieler langweilt sich. Sie belasten schweres Training, beschwert er sich. Kurz gesagt, unsere Professionalität ist auf einem sehr niedrigen Niveau und ausländische Spieler, die in unser Land kommen, sind ebenfalls von dieser Situation betroffen und gehen zurück.

LARS SOLLTE GESCHOSSEN HABEN 2.

Wenn wir auf das gestrige Spiel zurückkommen, sollte Beşiktaş, der in der ersten Halbzeit gut gespielt und mit 1:0 in Führung gegangen war, nun auch die zweite Torchance nutzen, die er mit Larin auf diesem Niveau bekam. Ajax, der mit der 2. Halbzeit auch Torschütze Haller ins Spiel brachte, erreichte mit seinem überlegenen Fußball den Siegtreffer und verließ Istanbul mit dem, was er wollte.

IMMER GUT BIS ZUM ZIEL

Achtung, Beşiktaş spielt guten Fußball, bis sie im letzten Viertel ein Tor im Tor sehen. Nach den kassierten Gegentoren sinkt jedoch sein Verständnis für das Spiel und die Disziplin auf dem Feld, was sich negativ auf die Ergebnisse auswirkt. Unabhängig von der Punktzahl ist es unbedingt erforderlich, mit der gleichen Entschlossenheit und Ernsthaftigkeit zu spielen.

UĞUR MELEKE: OHNE WELINTON, OHNE N’SAKALA, OHNE KENAN

Beşiktaş spielte vom 24. September bis 24. November 10 offizielle Spiele. Acht davon hat er verloren. Diese Statistik war gestern 9 von 11. . . Leider ist es für jemanden, der in diesem Land Beşiktaş, Fenerbahçe oder Galatasaray leitet, schwierig, 8 von 10 Spielen zu verlieren und im Amt zu bleiben. Sergen Yalçın genießt in der Schwarz-Weiß-Community einen so großen Ruf, dass darüber nicht einmal diskutiert wurde, geschweige denn, seinen Job zu verlieren.

Das ist erstmal toll. Yalçın hat sich diese Anerkennung wie die weiße Milch seiner Mutter mit seiner Leistung als Fußballspieler und Trainer verdient. Jedoch. . . Ich denke, Sergen Hodja hätte nach dem Spiel in Alanya mehr über seine Aussage nachdenken sollen. Er hätte mehr wiegen und eine bessere Formulierung haben sollen. Ich glaube nicht, dass Sergen Hoca nach einer Niederlage die Verantwortung seinen Spielern überlässt.

ACHTUNG STOPPEN

Sergen Yalçın hatte erklärt, dass einige seiner Spieler lange vor dem Spiel in Alanya ein Problem mit Lust und Begeisterung hatten und dass die Spiele nicht in einer Umgebung gewonnen werden könnten, in der nicht alle zusammen kämpften. Es gab bereits 8 Niederlagen in 10 Spielen, es ist offensichtlich, dass etwas nicht stimmt. Betrachtet man die beiden Spiele, die Beşiktaş damals gewonnen hat, fallen die Abwehrduos auf: Beşiktaş besiegte Sivas mit Vida-Serdar und Galatasaray mit Vida-Necip. Welinton steht in sieben der verbleibenden acht Spiele auf dem Feld. Alles verloren.

ES GIBT EINE KLARES FAKTEN

Als ich gestern die erste Halbzeit im Vodafone Park angeschaut habe, wo Beşiktaş relativ gut war, ist mir ein weiteres Detail ins Auge gefallen: Beşiktaş spielte zum ersten Mal in dieser Saison 90 Minuten eines Spiels, ohne auch nur einen von Welinton Nsakala Kenan auf dem Feld. Es ist nicht meine Absicht, bestimmten Namen die Last der Begeisterung, des Widerwillens oder der Formlosigkeit aufzubürden. Es gibt jedoch eine klare Wahrheit: Wenn Sie sich über mangelnden Enthusiasmus beschweren, dann sollten Sie die Nichtbegeisterten an die Seitenlinie stellen und mit den Begeisterten weitermachen. Leute wie Montero, Güven und Can brauchten dieses Jahr nur wenige Minuten. Wenn diese Spieler jedoch das Feld betreten, können wir nicht sagen, dass ihnen etwas fehlt.

DER STECKER WURDE VERÖFFENTLICHT

Tatsächlich haben wir uns gestern zwei verschiedene Rundstrecken im Vodafone Park angesehen. Die erste Hälfte war wie ein russisches Roulette. Die Mittelfelder wurden zu Fuß passiert, das Spiel wurde einmal in dieser Burg und dann in dieser Burg gespielt. Die Priorität beider Teams lag auf der Offensive, nicht auf der Defensive. Es gab insgesamt nur fünf Fouls in 45 Minuten. Sowohl Ajax als auch Beşiktaş hatten klare Positionen vor dem gegnerischen Tor. Die Niederländer stellten keinen klassischen Stürmer in die Startelf, sie rannten, um ein Tor zu verfehlen. Beşiktaş hingegen betrat überlegen die Umkleidekabine mit dem Tor, das sie mit Ghezzal erzielten. Gerade in dieser Zeit haben wir Pjanics Beitrag zum Spielaufbau von hinten und seine Meisterschaft im Wenden der Angriffsrichtung beobachtet. Nkoudous Dribblings fehlen. Wenn Larin etwas ruhiger gewesen wäre, hätte Beşiktaş mit einem besseren Ergebnis antreten können.

2. HALBES EINZELNE GESUNDHEITSGEWINN

Aber in 46 fuhr Erik Ten Hag den Klassiker mit der Nummer neun, Haller, in einem ganz natürlichen Wechsel aufs Feld. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits den Stecker gezogen. Ajax hatte in der zweiten Hälfte mehr Ballbesitz und spielte mehr in der dritten Region. Außerdem machte der niederländische Vertreter dieses Mal sein gutes Spiel zu einem Ergebnis, indem er „einen Stürmer, dessen Aufgabe es ist, Tore zu erzielen“, auf dem Feld einsetzte. Beşiktaşs einziger Sieg in der zweiten Halbzeit war Can Bozdoğan, der mit seinem starken Spiel auf sich aufmerksam machte. Es ist, als hätte dieser Junge mit den leuchtenden Augen es jetzt verdient, unter den Top 11 zu sein.

HOL DIR DEN BALL VON AJAX

Angesichts der 13 Liga- und vier Champions-League-Spiele von Ajax in dieser Saison ist es das erste Dortmund-Spiel, in dem sie am wenigsten mit dem Ball gespielt haben. Auch hier sind sie mit 54% überlegen. Sie sind in der Liga noch nie unter 57 Prozent gefallen. Gestern hielt Beşiktaş Ajax in der 30. Minute bei 51%. Am Ende des ersten Halbjahres lag die Situation bei 53% zu 47. Den Ball von diesem Ajax zu bekommen ist wirklich harte Arbeit. Die Hälfte, die Ajax in dieser Saison am meisten geteilt hat, war wahrscheinlich die erste Hälfte von gestern.

SIE SUCHEN NACH ALVAREZ

Der wichtigste Unterschied dieser Ajax zum Halbfinale der Champions League 2019 ist, dass sie besser verteidigen. Bis zu diesem Spiel hatten sie in der Giants League nur 2 Gegentore kassiert. In der Liga kassierten sie in 13 Spielen zwei Gegentore. Ich glaube jedoch, dass sie gestern den Mittelfeldspieler Edson Alvarez angerufen haben. In seiner Abwesenheit waren die Zentren durchlässiger.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More