Die Mutter der Schauspielerin Çetin Altay hat Schmerzen!

0

Die berühmte Schauspielerin Çetin Altay war vom Tod ihrer Mutter Sadiye Altay am Boden zerstört. Altay kündigte seinen Schmerz auf seinem Social-Media-Account an und schrieb die Nachricht „Der Tod, die Wahrheit des Lebens, hat uns vorerst getrennt, meine Mutter“.

Die berühmte Schauspielerin, die ein Foto ihrer Mutter Sadiye Altay teilte, sagte: „Es tut mir so leid, Mama … es tut mir so leid, dass du jetzt weg bist und zu wissen, dass es nicht wieder passieren wird, tut mir so weh, dass es tut so weh… es war ein ganz anderes Gefühl, sich daran zu gewöhnen, dass es nicht wieder passiert, und zu wissen, dass wir uns nicht wieder streiten können, selbst wenn ich es wollte.“ das hat mich berührt! Es stellte sich heraus, dass diese Diskussionen, von denen ich dachte, dass ich sehr verletzt war, wunderschön waren, aber ich konnte es aufgrund meiner Unwissenheit nicht schätzen… Es war wirklich, ich verstehe jetzt, aber es ist natürlich zu spät… Ich nie dich absichtlich verletzen, aber ich entschuldige mich für jeden Moment, in dem ich dich unwissentlich und unbeabsichtigt verletzt habe. Möge dein Platz mit Licht erfüllt sein, möge dein Platz der Himmel sein. Möge Gott ihm gnädig sein… Der Tod, der die Wahrheit des Lebens ist, hat uns fürs Erste getrennt, MOM, aber jetzt… ich liebe dich sehr. Meine Mutter verabschiedete sich von ihrer Mutter mit den Worten „Ich habe wirklich… sehr weh getan“.

UNTERSTÜTZUNG VON FREUNDEN

Die größte Unterstützung für Çetin Altay kam von seinen Freunden und Fans. Viele berühmte Namen, allen voran Didem Balçın, unterstützten Çetin Altay mit ihren Aktien.

BEERDIGUNG HEUTE

„Unsere geliebte Mutter Sadiye Altay ist verstorben. Ihre Beerdigung findet am Donnerstag, den 25. November, statt. Unser Beileid.“

Nicht übersehen

Messerangriff von Cengiz Kurtoğlu auf einen GeschäftsmannNews ansehen

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More