Young Boys 3 – 3 Atalanta (Highlights und Tore)

0

In der Champions-League-Gruppe F traf Atalanta auswärts gegen die Young Boys.

Atalanta, der gewinnen musste, um in die nächste Runde zu kommen, konnte seine Überlegenheit in dem Spiel, in dem er 2 Mal in Führung ging und mit dem Tor, das er in den letzten Minuten gefunden hatte, mit einem 3: 3-Unentschieden verließ, nicht behaupten .

Atalantas Ziele; Zapata in der 10. Minute, Palomino in der 51. Minute und Muriel in der 88. Minute. Die Tore der Young Boys erzielten Jordan Siebatcheu in der 39. Minute, Sierro in der 80. Minute und Hefti in der 84. Minute.

Nationalspieler Merih Demiral blieb 71 Minuten lang auf dem Spielfeld in der Partie, die er in der Startelf startete.

Mit diesem Ergebnis machte Atalanta 6 Punkte. Die Young Boys hingegen steigerten ihre Punktzahl auf 4.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More