Ofenhuhn mit karamellisierten Zwiebeln

0

Zutaten für Ofenhuhn-Rezept mit karamellisierten Zwiebeln

  • 4 Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • 4 Esslöffel Butter
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2/3 Tasse Brühe
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 4 Hähnchenschenkelfleisch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse

Wie macht man Ofenhähnchen mit karamellisierten Zwiebeln?

  • Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor und fetten Sie die Auflaufform ein.
  • Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln hinzufügen und bei starker Hitze 5 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Reduzieren Sie die Hitze in der Pfanne auf mittlere und fügen Sie Knoblauch, Pfeffer und Thymian hinzu und kochen Sie eine weitere Minute. Brühe und Balsamico-Essig dazugeben, mischen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Zwiebeln karamellisieren.
  • Wenn die Zwiebeln karamellisiert sind, etwa 1/3 der Mischung auf dem Boden der gefetteten Auflaufform verteilen. Das Hähnchenfleisch auf die Zwiebeln legen und mit Salz bestreuen.
  • Die restlichen Zwiebeln verteilen, mit Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More