Last Minute: Kim Min-Jae Wind in Fenerbahçe! Im Galatasaray-Derby belegte er den ersten Platz. . .

0

Kim Min-Jae, der zu Beginn der Saison bei Fenerbahçe für Fragezeichen sorgte, prägte das Derby mit seiner Leistung.

Der südkoreanische Verteidiger, der sich mit zwei kritischen Zügen im Galatasaray-Derby einen Namen unter den Architekten des Sieges machte, machte den Zug des Abends, insbesondere beim 1:1, als Van Aanholt den Ball vor den Galatasaray-Spielern berührte .

Nach den Nachrichten von Sabah; Der 25-jährige Fußballer erkannte in der Statistik in Aslantepe keinen Gegner. Er vereitelte 3 Schussversuche und blockte zwei klare Torchancen.

KEINE LUFT-, LAND-PASSAGE!

Indem er 4 Bälle schnappte und den Angriff des Gegners bei 6 entfernte, gab er der Gefahr keine Gelegenheit. Auch innerhalb der Mannschaft zeigte der Südkoreaner seinen Unterschied.

Wer baute in den vergangenen Wochen eine Mauer gegen die Angriffe der Gegner; Er blockte 5 Schüsse und deckte 21 Bälle ab.

Er ließ 2 mal den mittleren Versuch nicht zu und verließ erfolgreich 26 mal die Luftkanone und sah den Peak in allen Werten.

Der erfolgreiche Spieler mit 31 Sperren (mb 2,8) wurde hinter Szalai Zweiter. Mit einer Passerfolgsquote von 52,4 Prozent war er erneut der Beste der Mannschaft.

Die südkoreanische Presse lobte den Nationalspieler Kim Min-Jae und schrieb, dass Fenerbahçe den Sieg mit der Eisernen Mauer anführte. Hier sind diese Kommentare:

– Kim half dem Team zum Sieg, indem er Galatasarays Angriff in jeder Krise blockierte.

– Monster-Verteidiger Kim zeigte eine brillante Leistung, indem er zwei Tore im Istanbul-Derby blockierte und Fenerbahces Comeback-Sieg untermauerte.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More