Gerollte Kartoffeln

0

Zutaten für Kartoffelbrötchen Rezept

  • 400 g Hackfleisch
  • 1 rote Capia-Pfeffer (gewürfelt)
  • 1 grüne Paprika (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1/2 Teeglas Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprika, schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Thymian
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Chilipaste

Für Kartoffelbrötchen

  • 4-5 Kartoffeln
  • 1 Tasse geriebener frischer Cheddar-Käse
  • 2-3 Esslöffel fein gehackte Petersilie

Wie macht man Kartoffelrollen?

  • Die Zwiebel mit Olivenöl in die Pfanne geben und anbraten. Rote und grüne Paprika zugeben und weiterbraten.
  • Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und braten Sie es, bis es sein Wasser abgibt. Zum Schluss das Tomatenmark und die Gewürze hinzufügen und ein halbes Glas Wasser hinzufügen und kochen. Nehmen Sie es vom Herd und legen Sie es beiseite.
  • Die Kartoffeln in sehr dünne Ringe schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eine dünne Schicht geriebenen Cheddar-Käse darüberstreuen.
  • Dann die dünn geschnittenen Kartoffeln übereinander anordnen. Nochmals mit geriebenem Cheddar-Käse bestreuen und im vorgeheizten 180-Grad-Ofen goldbraun backen.
  • Das Blech aus dem Ofen nehmen und nach dem leichten Abkühlen die Hackfleischfüllung darauf verteilen. Wickeln Sie die Kartoffel in eine Rolle und streuen Sie etwas geriebenen Cheddar-Käse darauf.
  • Stellen Sie die Ofentemperatur auf 200 Grad und backen Sie, bis der Käse auf der Kartoffelrolle schmilzt und braun wird. Aus dem Ofen nehmen und nach dem Abkühlen mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Aufschneiden und servieren.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More