Gebratener cremiger Lachs

0

Zutaten für das Rezept für gebratenen cremigen Lachs

  • 4 Stück Lachsscheibenfilet
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • Salz
  • 1 Esslöffel Butter
  • 200 ml Sahne
  • 5 Zweige Dill (fein gehackt)
  • Abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken

Wie man cremigen Lachs in einer Pfanne macht?

  • Stellen Sie die antihaftbeschichtete, vorzugsweise gusseiserne Pfanne auf den Herd. Wenn die Pfanne heiß ist, die Lachsfilets mit Olivenöl von jeder Seite 5 Minuten braten.
  • Die Lachsfilets aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Schmelze die Butter in derselben Pfanne. Knoblauch und Mehl dazugeben und vermischen. Dann die Sahne und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und schnell verrühren.
  • Frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, Zitronensaft und Dill dazugeben und nochmals mischen. Legen Sie die Lachsfilets, die Sie an der Seite aufbewahrt haben, in diese Sauce.
  • Einige Minuten kochen und vom Herd nehmen. Zum Schluss mit geriebenem Parmesan und Paprika bestreuen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More