Die Vorbereitungen für Ajax sind in Beşiktaş abgeschlossen! Lagerpersonal. . .

0

Beşiktaş hat die Vorbereitungen für das morgen gegen Ajax ausgetragene UEFA Champions League-Spiel mit der Arbeit, die es heute Abend geleistet hat, abgeschlossen.

Rund 1,5 Stunden dauerte das Training, das bei BJK Nevzat Demir Tesisleri unter der Leitung von Trainer Sergen Yalçın stattfand und dessen erste 15 Minuten für die Presse zugänglich waren. Das Training in Form von Konditions- und Taktikübungen begann mit Aufwärmläufen, Stationsläufen und Dehnübungen. Pass-, 5v2- und Spielkontrollpass-Studien wurden im engen Feld durchgeführt. Das Training endete mit einem Doppeltor-Taktikspiel, das auf dem gesamten Feld nach dem taktischen Programm gespielt wurde.

Der Präsident des Beşiktaş-Clubs Ahmet Nur Çebi, der Vizepräsident Emre Kocadağ und seine Unterstützer sowie Süleyman Seba und das für die Einrichtungen von Akatlar zuständige Vorstandsmitglied Bilgihan Sürmen nahmen ebenfalls an der Schulung teil.

CAMP-PERSONAL BEKANNTGEGEBEN

Der 21-köpfige Lagerkader des Schwarz-Weiß-Teams gegen Ajax wurde bekannt gegeben. Josef De Souza, der in Beşiktaş gesperrt ist, Güven Yalçın, der nicht auf der UEFA-Liste steht, sowie Serdar Saatçı und Gökhan Töre, die verletzt sind, standen nicht im Lagerkader des Ajax-Spiels.

Beşiktaşs Lagerkader umfasst folgende Namen:

Ersin Destanoğlu, Mert Günok, Valentin Rosier, Rıdvan Yılmaz, Francisco Montero, Georges Nkoudou, Salih Uçan, Michy Batshuayi, Oğuzhan Özyakup, Can Bozdoğan, Atiba Hutchinson, Mehmet Topal, Miralem Pjanic, Cyle Sozzal, Rachid Wel Domagoj Vida, Kenan Karaman, Umut Meraş, Alex Teixeira

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More