Vorwurf des Schiedsrichters von Hikmet Karaman

0

Karaman erklärte auf der Pressekonferenz nach dem Spiel, dass 5 Spieler des Teams vor dem Spiel verletzt waren und an diesem Kampf nicht teilnehmen könnten.

Karaman behauptete, der Schiedsrichter habe seine ganze Diskretion zugunsten von Göztepe eingesetzt und sagte:

„Wir haben ein gutes Tor geschossen. Wir hätten das zweite treffen können. Nach dem 1:1 hat Onur zwei Positionen. Der Schiedsrichter hat seine Diskretion im Namen der Auswärtsmannschaft genutzt. Wir wollen es nicht zu unseren Gunsten Foul vor dem Gegentor, das wir kassiert haben, es liegt an Campanharo. Das verstehe ich nicht.“

Karaman erklärte, dass sie die Positionen gefunden haben, um das Spiel mit einem Sieg zu verlassen, und sagte:

„Der Schiedsrichter gibt das Foul an die Gegenseite, die die Mannschaft mit 5 fehlenden Punkten spielen soll. Jede Mannschaft schreit jede Woche die Schiedsrichter an. Sie müssen auch in sich selbst eine gemeinsame Entscheidung treffen. Wenn wir 18 Punkte erreichen würden, würden wir“ einen großen Vorteil haben. Das können wir in den kommenden Spielen ausgleichen. Ich hoffe: „Ein paar unserer verletzten Spieler werden diese Woche in die Mannschaft zurückkehren. Das ist sehr wichtig. Es reduziert unsere Kraft komplett. Wir werden das ausgleichen.“ diese Verluste und beenden die Halbzeit mit den Punkten, die wir in Zukunft wollen.“

Göztepe-Fassade

Göztepe Technischer Direktor Nestor El Maestro sagte, dass sie Punkte brauchen und dass ein Punkt aus dem harten Kayserispor-Auswärtsspiel für sie wertvoll sei.

Maestro erklärte, dass sein Team in der zweiten Hälfte des Spiels seine wahre Identität auf dem Feld widerspiegelte, und sagte: „Als wir das gesamte Spiel betrachteten, sahen wir wie zwei verschiedene Teams aus. Wir konnten unsere wahre Identität auf dem Feld in in der zweiten Halbzeit. Wir müssen unseren Kampf, unseren Glauben und unseren Ehrgeiz in jedem Spiel von der ersten Minute an zeigen. Wir müssen es vor allem im Fenerbahce-Spiel nächste Woche zeigen. „

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More