Vorwürfe des Transferverbots von Giresunspor zurückgewiesen

0

In der Erklärung des Klubs hieß es, dass die Posts über die Transfersperre von einigen Social-Media-Accounts spät gestern Abend versucht wurden, zu Desinformationszwecken auf die Tagesordnung zu setzen.

Die Nachricht „Giresunspor hat eine Transfersperre für 3 Amtszeiten erhalten, weil seine ehemaligen Fußballspieler ihre Forderungen nicht bezahlt haben“ entspräche nicht der Wahrheit negative Wahrnehmungen, die geschaffen werden, und zu unserer Mannschaft zu stehen, ungeachtet der Nachrichten und Äußerungen, die außerhalb unseres Vereins gemacht werden: „Unser Kampf wird wie immer gegen Verleumdungen zum Schaden unserer Fans weitergehen.“

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More