Weltmeisterschaft von Toprak Razgatlıoğlu in der spanischen Presse

0

Die Zeitung Marca berichtete auf ihrer Website unter dem Titel „Razgatlıoğlu Champion“, „Der türkische Athlet hat Rea in Indonesien entthront. Die Jonathan Rea-Ära im Superbike ist zu Ende. Der nordirische Athlet konnte die 7. Meisterschaft in Folge nicht erreichen. Neuer Champion Toprak Razgatlıoğlu.

„Razgatlıoğlu wurde mit 25 Jahren der drittjüngste Athlet und der erste Türke, der diese Meisterschaft gewonnen hat“, schrieb Marca. Er will es schon für 2023 in der Moto GP.“

Nicht übersehen

Last Minute: Toprak Razgatlıoğlu ist Weltmeister! Zum ersten Mal in unserer Geschichte. . . Nachrichten ansehen

Die Zeitung El Mundo Deportivo verwendete auch die Schlagzeile „Razgatlıoğlu hat zum ersten Mal die Weltmeisterschaft im Superbike gewonnen.“

Die Zeitung hob hervor: „Der türkische Motorradfahrer nahm die Krone von Jonathan Rea, dem Gewinner der letzten 6 Saisons, nachdem er im ersten Rennen in Indonesien, dem letzten Rennen der Meisterschaft, Zweiter wurde.“

Das Magazin Motociclismo sagte auch: „Der türkische Motorradfahrer Toprak Razgatlıoğlu erklärte die Superbike-Weltmeisterschaft 2021 im ersten Rennen auf der Mandalika-Strecke in Indonesien, dem letzten Rennen der Saison. Razgatlıoğlu wurde der erste Türke, der diese Meisterschaft gewann, während Yamaha 12 Jahre später gewann er auch seine zweite Meisterschaft “, schrieb er.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More