Tottenham kam von hinten, um zu gewinnen

0

Tottenham, das unter der Führung des italienischen Trainers Antonio Conte die Tabellenspitze anstrebt, besiegte Leeds United, das um den Abstieg kämpfte, mit Toren in der zweiten Halbzeit.

Leeds United beendete die erste Halbzeit mit 1:0 in Führung, mit Daniel James‘ Tor in der 44. Minute. Tottenham verstärkte seine Angriffe in der zweiten Hälfte und gewann mit 2:1, Pierre-Emile Höjbjerg in der 58. Minute und Sergio Reguilon in der 69. Minute.

Tottenham, der 3 Spiele in der Liga gewann, rückte mit 19 Punkten auf den 7. Platz vor, während Leeds United mit 11 Punkten auf dem 17. Platz blieb.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More