Erklärung von Galatasaray-Präsident Burak Elmas nach dem Fenerbahce-Spiel: „Es gab einen böswilligen Schiedsrichter“

0

Galatasarays Präsident Burak Elmas, der in der Super League mit 1:2 gegen Fenerbahçe verloren hatte, gab am Ende des Spiels eine Erklärung ab.

Hier sind die Erklärungen von Burak Elmas;

Ich habe viel Widerstand geleistet. Lasst uns nicht reden, lasst uns die Sache richtig machen, damit diese schmutzige Mentalität den türkischen Sport nicht dominiert. Ich möchte, dass Sie wissen, dass wir nicht zögern werden, die Rechte von Galatasaray zu verteidigen. Ich werde morgen zu TFF gehen, indem ich einen Termin bei TFF anfrage.

ES WAR EINEN KRANKSCHIEDSRICHTER

Heute gab es im Nef-Stadion ein sehr, sehr schlechtes und böswilliges Schiedsrichtermanagement. Obwohl wir es erraten haben, haben wir gute Absichten, wir dachten, wir sollten ihm eine Chance geben. Es gab eine Außendienstleitung, die extrem bösartig war, unser Team verlangsamte und versuchte, uns Karten und Karten zu geben.

Nicht übersehen

Aktuelle Nachrichten. . . Beim Galatasaray-Fenerbahçe-Derby war das Feld zweimal gemischt! Große Reaktion auf Mesut Özil, Muslera. . . Alle Bilder der Nachrichten

ICH MÖCHTE WARNUNG

Wir werden sehen, wie die Schiedsrichterleistung bewertet wird. Nicht nur die Schiedsrichter, sondern auch die Beobachter. Ich möchte vor TFF-Mitgliedern warnen. Der TFF-Beamte, der heute kam, war ein Beamter, der nicht wusste, wie er sich verhalten sollte.

NACH DEM GOLDEN HAT ER GESCHOSSEN. . .

Ich möchte den Sieg von Fenerbahçe nicht überschatten, wir wollten sie gut bewirten. Ich habe Ali Koç einen kleinen Vorwurf gemacht und er versucht, die Atmosphäre zu mildern. Dass Fenerbahçe nach dem Tor vor unsere Bank kam, trug nicht zu dieser Stimmung bei.

ICH WILL DEN BERICHT

Bei diesem Treffen möchte ich, dass der Vorsitzende der MHK und der Gutachterbericht von Halil Umut Meler anwesend sind. Manche Vereine nehmen es unter die Lupe. Wir möchten, dass dies offengelegt und mit der Öffentlichkeit geteilt wird.

ICH WERDE ZUM TREFFEN EINLADEN

Morgen werde ich andere Präsidenten zu meinem Treffen mit TFF und MHK einladen, wenn sie es wünschen. Solche böswilligen Handlungen sind das Problem des türkischen Fußballs. Das sind die Dinge, die mir heute und dir morgen passieren. das Problem von uns allen

WIR SIND IM RENNEN

Wir sind immer noch im gleichen Rennen in der Liga. Eine Niederlage wird uns nicht aus diesem Rennen nehmen. Wir haben ein sehr junges, neu vereintes Team, das erfolgreich sein wird. Wir gehen davon aus, dass dieses Team mindestens 5-6 Jahre zusammen spielen wird, mit neuen Verstärkungen an die Spitze spielen und sogar in Europa an die Spitze spielen wird. Wir versuchen, die Zukunft von Galatasaray zu gestalten.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More