Die taktische Aufstellung in Fenerbahçe steht noch nicht fest! Die Wettquote von Galatasaray ist rückläufig. . .

0

Werbung

GALATASARAY

Galatasaray, das 3 Spiele in Folge gewann und eine Periode eliminierte, in der es sich danach sehnte, 4 Spiele in Folge zu gewinnen, verlor im Derby gegen Beşiktaş und taumelte, stand aber mit dem Sieg von Gaziantep FK wieder auf.

Vor der Länderspielpause lagen sie mit Fatih Karagümrük 1:1 unentschieden und holten nach 12 Wochen 21 Punkte. In der vergangenen Saison haben sie die ersten 12 Wochen mit 23 Punkten bestanden.

Außer Sacha Boey und Arda Turan herrscht kein Mangel an gelb-roten Menschen.

Klubnahe Quellen sagen, dass TD Fatih Terim Sofiane Feghouli auf das Derby vorbereitet hat. Wir werden den algerischen Spieler im Offensivzentrum beobachten, Halil Dervişoğlu und Kerem Aktürkoğlu werden an den Flanken auftreten.

Mostafa Mohamed wird versuchen, den Widerstand im Mittelfeld hoch zu halten, während Mostafa Mohamed nah am Trikot ist.

Zur Verteidigung werden sich die Viererordnung und ihre Teile nicht ändern. DeAndre Yedlin als Rechtsverteidiger und Patrick van Aanholt als Linksverteidiger. „Nelsson & Marcao“ bilden das Innenverteidiger-Duo.

FENERBAHCE

In Fenerbahçe, das aus den letzten 4 Ligaspielen nur 1 Punkt holen kann, sind die taktische Aufstellung und Spielerpräferenzen noch unklar. . .

Ob TD Vitor Pereira auf der Dreifach-Verteidigung bestehen oder zur 4.

In Abwesenheit von Luiz Gustavo sehen wir das Duo „Mert Hakan & Sosa“ gemeinsam im Mittelfeld, aber wir wissen nicht, ob Mesut Özil und İrfan Can Kahveci in der Offensive, hinter dem Stürmer oder nur Mesut spielen werden spielen und İrfan Can wird im Mittelfeld zu sehen sein.

Berke Özer, der bei seiner Rückkehr aus der Nationalpause 2 Tage wegen gesundheitlicher Probleme versäumt hat, war im letzten Training mit der Mannschaft, aber seine endgültige Situation werden wir erst zum Spiel erfahren.

Wenn Berke nach der Verletzung von Altay Bayındır die Handschuhe übernimmt und das Derby nicht erreicht, können wir 2003 Osman Ertuğrul Çetin im Schloss sehen.

AUSGEZEICHNETE STATISTIKEN!

– Fenerbahce hat in den letzten 8 Spielen zwischen den beiden Teams in der Liga nicht gewonnen! (2 Galatasaray-Siege – 6 Unentschieden)

– Fenerbahce hat seine letzten 6 Ligaspiele gegen Galatasaray nicht verloren. (1 Sieg – 5 Unentschieden)

– Fatih Terim musste in den letzten 9 Spielen gegen Fenerbahce keine Niederlage einstecken! (4 Siege – 5 Unentschieden)

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More