Das Burbury Hotel von Katon Redgen Mathieson – Zeitgenössische moderne Architektur Möbelbeleuchtung Innenarchitektur

0

Katon Redgen Mathieson hat die Innenräume des Burbury Hotels in Canberra, Australien, entworfen.

.

Die für den Unternehmensmarkt konzipierten Hotelzimmer verfügen über dunkle Stoffwandpaneele, strahlend weiße Fensterläden und einen maßgeschneiderten Teppich. Ein mit Holzfurnier verkleideter Kasten trennt das Schlafzimmer vom offenen Badezimmerbereich und beherbergt einen eingebauten Schreibtisch, Kleiderschränke und eine Minibar. Der Waschtisch ist als freistehendes Möbelelement konzipiert, während Dusche und WC von einer transluzenten Glaswand abgeschirmt sind.

Die öffentlichen Bereiche des Hotels sind mit dunklen Holzvertäfelungen und Gohera-Kalksteinböden ausgestattet. Die Hotelflure setzen die Farbpalette der Gästezimmer mit einem grafischen schwarz-braun gestreiften Teppich fort. Die Burbury Terrace im Obergeschoss des Hotels ist als Mehrzweck-Ort für Veranstaltungen, den Hotelfrühstücksservice und als Lounge für Hotelgäste konzipiert.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More