GemischteDinge

2-tägiger Verlust von Menschenleben aufgrund von Kovid-19 in Deutschland erreichte tausend

Werbung

Während in Deutschland in den letzten 24 Stunden 70.000 611 neue Covid-19-Fälle festgestellt wurden, erreichte die Gesamtzahl der Fälle 6 Millionen 362 Tausend 232 Menschen.

In Deutschland, wo in den letzten 24 Stunden 465 Menschen an Covid-19 starben, stieg die Gesamtzahl der Toten auf 104 Tausend 512.

Der Inzidenzwert, der die Zahl der Neuerkrankungen pro 100.000 Menschen in sieben Tagen angibt, wurde mit 422,3 ermittelt.

Werbung

Es wurde festgestellt, dass die Fallrate in Krankenhäusern und Siedlungen mit 100.000 Einwohnern 5,69 Prozent beträgt, und wenn diese Zahl 6 überschreitet, werden neue Maßnahmen gegen die Epidemie ergriffen. Tritt dieser Anstieg auf, wird auch von Personen, die gegen Covid-19 geimpft wurden oder an der Krankheit erkrankt sind, ein negativer PCR-Test verlangt.

Auf den Intensivstationen von Krankenhäusern in Deutschland leben 4.000 950 Patienten aufgrund von Covid-19, von denen 2.000 723 an ein Beatmungsgerät angeschlossen sind.

Die Auslastung der Intensivstationen im ganzen Land wurde mit 87,99 Prozent angegeben.

Dezember 2020 wurden in Deutschland 129 Millionen 593 Tausend 970 Covid-19-Impfstoffe verabreicht.

Es wurde angegeben, dass 72,2 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal, 69,2 Prozent zweimal und 18,7 Prozent dreimal geimpft wurden.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More