GemischteDinge

2. im Playboy

Werbung

Die Corona-Epidemie hinterließ erneut ihre Spuren bei der Wahl zum „Mann des Jahres“ des Playboy-Magazins, bei der die Namen aus dem Showbusiness im Vordergrund standen. Bei der Umfrage des öffentlichen Forschungsinstituts Norstat unter den Lesern des Magazins belegte wie im Vorjahr der bekannte Berliner Virologe Christian Drosten (49) den ersten Platz. Nach dem Berliner Charite-Klinikum Prof. DR. Uğur ahin (56) statt.

Werbung

DER PREMIERMINISTER STEHT AUCH AUF DER LISTE

Die Mehrheit der Teilnehmer nannte den künftigen Bundeskanzler Olaf Scholz (63) von der SPD auf die Frage des Magazins Playboy in der zweiten Kategorie: „Wer ist der einflussreichste Mann“?

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More