GemischteDinge

1 WM-Vorschlag in 2 Jahren wurde abgelehnt

Werbung

An der ECA-Vorstandssitzung unter dem Vorsitz von Nasser Al-Khelaifi nahmen die neu gewählten Vorstandsmitglieder Alessandro Antonello (Inter Mailand), Miguel Angel Gil (Atletico Madrid), Vinai Venkateshem (Arsenal FC) und Daniel Levy (Tottenham Hotspur .) teil ) Es war das erste Treffen. In der langen Sitzung am 2. Dezember wurde Oliver Kahn (Bayern München) zum 1. Vizepräsidenten ernannt. Der ehemalige Vizepräsident Michael Gerlinger (Bayern München) wird weiterhin als Beobachter an den Vorstandssitzungen teilnehmen.

Einige der vom Verwaltungsrat erörterten und getroffenen Entscheidungen sind wie folgt:

– Der ECA-Verwaltungsrat, der mehr als 240 professionelle Fußballklubs in Europa vertritt und die die Mehrheit der Spieler entsandte, die an FIFA Fussball-Weltmeisterschaften teilnahmen, lehnte einstimmig den Vorschlag der FIFA ab, die Weltmeisterschaft alle zwei Jahre zu organisieren.

– Sowohl Männer als auch Frauen in der kommenden Periode des Internationalen Spielkalenders (IMC); Ausgerichtet, um (1) die Bedürfnisse der Klubs und des internationalen Fußballs zu erfüllen und die richtige Balance zu finden, (2) die notwendige Sicherheit und den Schutz für Spieler zu bieten, die derzeit scheinbar übersehen werden, und (3) die zentrale Rolle des Vereinsfußballs zu berücksichtigen und der EuRH im Entscheidungsprozess.

Der Vorstand drückte auch vor dem Afrika-Cup und der Länderspielpause Anfang 2022 tiefe Besorgnis über die Gesundheit und Sicherheit der Spieler aus, angesichts der sich verschlechternden öffentlichen Gesundheit aufgrund der Pandemie und der ernsthaften Herausforderungen während der letzten Länderspielpause. Der Vorstand stimmte zu, die FIFA dringend zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Spieler- und Vereinsinteressen ergriffen werden, da sich die Gesundheitslage weiterhin alarmierend verschlechtert.

– Ausarbeitung detaillierterer Rückmeldungen zu den Themen, die beim „UEFA-Kongress zur Zukunft des europäischen Fußballs“ im September behandelt wurden, um die Nachhaltigkeit des europäischen Fußballs zu gewährleisten.

Werbung

NASSER AL-KHELAIFI: ICH GLAUBE VOLLSTÄNDIG, DASS ECA EINE DEFINITIVE ROLLE BEI ​​DER GESTALTUNG UND SICHERUNG DER ZUKUNFT DES FUßBALLS IM JAHR 2022 SPIELEN WIRD“

Dieses letzte Treffen im Jahr 2021 findet nach einem turbulenten Jahr statt, das durch die gescheiterte Initiative der European Super League und die COVID-19-Pandemie verursacht wurde. Auf dem Treffen wurde die gemeinsame Überzeugung der ECA-Mitglieder, dass Vereine die Grundlage und die Zukunft eines gut funktionierenden Fußballsystems sind, stärker betont.

Nach der Vorstandssitzung sagte ECA-Präsident Nasser Al-Khelaifi: „Bei der ECA, die mehr als 240 Fußballvereine in Europa vertritt, treffen wir unsere Entscheidungen in Einheit und Integrität. Diese Vereinbarung macht unsere Entscheidungen noch stärker. Heute hat der ECA Board of Directors hat er deutlich gemacht, dass die Stimme der europäischen Klubs gebührend respektiert wird und bei allen Entscheidungen zum internationalen Spielplan umfassende Konsultationen stattfinden.

Nachdem wir uns ein Jahr lang den Herausforderungen von COVID gestellt hatten, war es von entscheidender Bedeutung, dass wir die letzte Sitzung des Jahres mit einem vollständig neu konstituierten, wiedervereinigten und neu ausgerichteten Vorstand abhalten. Wir haben das Glück, einige der talentiertesten und visionärsten Vereinsführer im Fußball in unserem Vorstand zu haben. Ich bin fest davon überzeugt, dass die ECA 2022 eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung und Sicherung der Zukunft des Fußballs spielen wird. “

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More